Visabox ist Ihr professioneller Visa Service Dienstleister. In wenigen Schritten Preis ermitteln und bestellen.

Visa Togo - In wenigen Schritten Visa Beschaffung für Togo beauftragen

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Visumart für Ihre Reise nach Togo:

Visum Togo und allgemeine Reiseinformationen Togo


Egal, ob Sie geschäftlich oder privat zu Besuch in Togo sind, Sie brauchen für ihre Einreise in jedem Fall ein Visum Togo. Wenn Sie von Deutschland aus nach Togo reisen wollen, um dort Urlaub zu machen oder Freunde zu besuchen, benötigen Sie für Ihre Einreise ein Touristenvisum. Dies ist ein Sondervisum, für das Sie bei der Botschaft oder dem Konsulat gesonderte Nachweise erbringen müssen. Ein weiteres Sondervisum ist ein Studentenvisum, das Sie erhalten, wenn Sie in Togo studieren wollen. Auch hier verlangt die Botschaft bestimmte Nachweise. Für geschäftliche Verhandlungen oder den Besuch von Konferenzen brauchen Sie ein spezielles Geschäftsvisum, für das Sie bei der Botschaft oder dem Konsulat bestimmte Nachweise erbringen müssen, wie etwa eine Einladung Ihres Geschäftspartners. Alle Visa müssen Sie bei der Botschaft von Togo in Berlin oder dem Konsulat beantragen. Diese gelten dann für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes in Togo.


Einreise nur mit Visum Togo und Reisepass möglich


Damit Sie für Ihre Einreise von Deutschland nach Togo problemlos ein Visum Togo bekommen, sollten Sie sich rechtzeitig, am besten mehrere Monate vor Ihrer Einreise, um Ihr Visum Togo kümmern. Hierzu benötigen sie einen gültigen Reisepass. Ab der Beantragung Ihres Visums Togo bei der Botschaft in Berlin sollte Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig ist. Wenn Sie mit Kindern von Deutschland nach Togo einreisen, benötigen diese ein eigenes Visum Togo sowie einen eigenen Reisepass, der ebenfalls noch mindestens sechs Monate ab der Beantragung des Visums Togo gültig sein muss. Auch dieses Visum muss bei der Botschaft oder dem Konsulat beantragt werden. Weitere wichtige Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Visum Togo sind, dass Sie für alle Visa nicht nur einen gültigen Reisepass benötigen, sondern auch den Nachweis der Rück- oder Weiterreisetickets mit bestätigter Flugbuchung benötigen. Ein gültiges Gelbfieberimpfzeugnis ist für alle, die von Deutschland nach Togo einreisen wollen, vorgeschrieben, ausgenommen Kinder unter einem Jahr. Da sich die Einreisebestimmungen oft kurzfristig ändern können, sollten Sie sich kurz vor Ihrer Einreise bei der zuständigen Botschaft in Berlin oder dem Konsulat über die aktuellen Einreisebestimmungen von Deutschland nach Togo informieren. Lesen Sie unten mehr

Kurze Infos zu Togo im Überblick


Hauptstadt: Lomé

Sprache: Französich

Fläche: 56.785 km²

Einwohnerzahl: 6.587.239 (Stand 2011)

Währung: CFA-Franc BCEAO

Zeitzone: UTC+0

Impressionen aus Togo

Zeit sparen bei der Beantragung des Visums Togo


Sicher wollen Sie sich schon mehrere Monate vor Ihrer Einreise von Deutschland aus mit dem Land Togo beschäftigen. Damit Sie hierfür genügend Zeit finden, helfen wir Ihnen bei der Beantragung Ihres Visums Togo, so dass Sie eine Menge Zeit sparen. Sie benötigen lediglich die erforderlichen Unterlagen, wir kümmern uns dann um die Formalitäten und leiten Ihre Unterlagen an die Botschaft oder das Konsulat weiter. So haben sie schon bald Ihr Visum Togo in der Hand und können sich wieder ausführlich dem Land widmen. Sie müssen also keinen Kontakt mit der Botschaft in Berlin oder dem Konsulat aufnehmen, denn das erledigen wir für Sie.


Topographie und Klima von Togo


Damit Sie das Land, in das Sie mit Reisepass und Visum Togo von Deutschland aus einreisen, besser kennen lernen, hier einige Informationen zur geographischen Lage und zum Klima von Togo. Der westafrikanische Staat Togo liegt am Golf von Guinea und grenzt im Norden an Burkina Faso, im Osten an Benin und im Westen an Ghana. Flächenmäßig ist Togo ein Kleinstaat. Nur wenige afrikanische Staaten haben eine kleinere Fläche als 56 000 Quadratkilometer. Togo ist in die fünf Regionen Maritime, Centre, Kara, Savanes und Plateaux eingeteilt. Der höchste Berg Togos ist der Monat Agou mit 986 Metern Höhe. Im Norden und Süden des Landes gibt es eine Savanne mit Elefanten und Antilopen.


Das Klima in Togo ist das ganze Jahr über tropisch-feucht mit Temperaturen von 30° C im Norden und 27° C im Süden. Die heißesten Monate sind Februar und März. In diesen Monaten ist es daher nicht ratsam, nach Togo einzureisen. Im Norden ist von Mai bis Oktober Regenzeit, im Süden von April bis Juni sowie von September bis November. Amtssprache in Togo ist Französisch, ein Erbe der französischen Kolonialherrschaft. Nationalsprachen sind Ewe und Kabiyé, wobei es in Togo 39 verschiedene lebende Sprachen gibt.


Wirtschaft von Togo


Einige Informationen zur Wirtschaft helfen Ihnen, Togo besser kennen zu lernen. Togo ist ein typisches Agrarland, so dass etwa zwei Drittel der Erwerbstätigen in der Landwirtschaft tätig sind. Als Grundnahrungsmittel werden Mais, Erdnüsse, Hirse und Maniok angebaut. Die wichtigsten Exportgüter sind Baumwolle, Calciumphosphat, Tee, Kaffee und Kakao, Importgüter sind Fahrzeuge, Nahrungsmittel, Industriegüter und Brennstoffe. Zement trägt zu 20 Prozent zum Export bei. Der mit deutschen Entwicklungshilfegeldern gebaute Hafen von Lomé, der einzige Tiefwasserhafen im westlichen Afrika, ist wirtschaftlich erfolgreich und wird erweitert und modernisiert.


Dennoch nimmt Togo auf dem Index der menschlichen Entwicklung 2012 den 159. Rang von 186 ein. Die Armut vor allem der Landbevölkerung ist groß. Etwa 40 Prozent der Bevölkerung Togos verfügen über weniger als 1,25 US-Dollar und ungefähr 70 Prozent über weniger als 2 US-Dollar am Tag. Die Arbeitslosenquote ist insbesondere auf dem Land und bei jungen Togoern sehr hoch.

 

 

Visumländer

Kongo Burundi Uganda Guinea Mali