Visabox ist Ihr professioneller Visa Service Dienstleister. In wenigen Schritten Preis ermitteln und bestellen.

Visa Kasachstan - In wenigen Schritten Visa Beschaffung für Kasachstan beauftragen

Für dieses Land bieten wir auch an:

Rufen Sie uns gleich kostenlos an

0800 - 84 722 69

Oder wir rufen Sie bequem zurück!

Visabeschaffung und Visumdienst Kasachstan



Visum Kasachstan – das müssen Sie bei der Einreise wissen

Karge Halbwüsten, unberührte Waldsteppen und futuristische Städte: Kasachstan ist ein Land voller Gegensätze, die es zu entdecken gilt. Hinzu kommt die interessante Geschichte und Kultur. Die Kirgisen, die Naimanen, die Kyptschaken, die Oghusen – alle hinterließen sie durch die Jahrhunderte hindurch ihre Spuren im Land. Im 10. Jahrhundert begannen Araber, alte Karawanen-Stationen, insbesondere an der Großen Seidenstraße, zu Städten auszubauen. Doch dann kam im 13. Jahrhundert Dschingis Khan mit seinen mongolischen Horden und unterwarf ganz Kasachstan...


Für die Einreise von Deutschland aus benötigen Sie ein Visum Kasachstan. Dieses bestimmt die Dauer Ihres Aufenthaltes, der bei Bedarf durch die Behörden des Innenministeriums – u.a. in Astana und Almaty – verlängert werden kann. Dafür sind jedoch einige Formalitäten zu erledigen, die Zeit und Mühe kosten. Einfacher und schneller geht es, wenn Sie den Service von visabox.de in Anspruch nehmen. Dann brauchen Sie sich um das Thema Visum Kasachstan keine Sorgen zu machen. Wir übernehmen alles rund um die Beantragung des Visum Kasachstan in Deutschland. So können Sie sich in aller Ruhe auf Ihre Reise vorbereiten und halten Ihr Visum Kasachstan dennoch pünktlich in den Händen.


Visum Kasachstan – Infos über das faszinierende Land

Der Staat liegt zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten und ist – gemessen an seiner Fläche – das neuntgrößte Land der Welt (doppelt so groß wie Deutschland, Frankreich und Spanien zusammen). Es ist ein weithin menschenleeres Land, wie Sie nach Ihrer Einreise mit dem Visum Kasachstan feststellen werden. In weiten Teilen leben nur zwei Menschen pro Quadratkilometer. Die Mehrzahl der 15 Millionen Einwohner wohnt in den Städten. In Astana, der Hauptstadt, sind rund 708.794 Kasachen zu Hause, in Almaty etwa 1.438.034. Hier spielt sich das Leben der Menschen ab, allerdings finden Besucher mit Ihrem Visum Kasachstan kaum Gebäude mit Geschichte. Astana protzt stattdessen mit Prachtbauten und spektakulären Fassaden, die aus der Öl- und Gas-Wirtschaft finanziert wurden. Besuchen Sie die Metropole mit Ihrem Visum Kasachstan, erleben Sie eine der futuristischsten Hauptstädten der Welt überhaupt. Almaty, die größte Stadt, musste den Hauptstadt-Titel 1997 an Astana abgeben. Dennoch hält der Aufschwung der letzten Jahre auch dort an. Almaty ist neben Astana ein bedeutendes Zentrum der Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft.


Visum Kasachstan – Klima und Kultur

Reisen Sie mit Ihrem Visum Kasachstan fernab der Städte, erleben Sie ein eher karges Land. Das ist nicht verwunderlich, denn das Land besteht größtenteils aus Steppen und Wüsten oder kahlen Gebirgszügen. Diese sind vom Kontinentalklima geprägt. Anders als in Deutschland bzw. Europa gibt es in Astana und Umgebung also keine vier Jahreszeiten. Das heißt: Nach kalten Wintern mit bis zu -40 °C folgen direkt heiße lange Sommer mit über +40°C. Das extreme Klima hielt die Menschen aber nicht davon ab, bis zum 17. Jahrhundert ein Nomadenleben zu führen. Lange blieb die Kultur in Kasachstan eine Kultur der Nomadenvölkerie. Infolgedessen bekamen Traditionen, Sitten und Bräuche eine große Bedeutung für die Kasachen. Eine der bemerkenswerten Traditionen der Vergangenheit ist die traditionelle Gastfreundschaft, die jeder Reisende dank seines Visum Kasachstan – egal ob aus Deutschland oder einem anderen Land in Europa – spüren wird. Heute ist Kasachstan ein Randbezirk der muslimischen Welt und Kultur.