Visabox ist Ihr professioneller Visa Service Dienstleister. In wenigen Schritten Preis ermitteln und bestellen.

Visa Mauritius - In wenigen Schritten Visa Beschaffung für Mauritius beauftragen

Für dieses Land bieten wir auch an:

Rufen Sie uns gleich kostenlos an

0800 - 84 722 69

Oder wir rufen Sie bequem zurück!

Visabeschaffung und Visumdienst Mauritius



Informationen zum Visum Mauritius und zur Einreise

Ein Visum Mauritius benötigen Sie als deutsche Staatsangehörige bei einem längeren Aufenthalt im Land, zum Beispiel wegen Aufnahme eines Studiums oder einer Arbeit. Ihr Visum Mauritius müssen Sie bei der Botschaft des Inselstaates in Berlin beantragen. Gerne können Sie aber auch unseren Online-Service von visabox.de nutzen. Wir versorgen Sie nicht nur mit allen notwendigen Informationen zur Einreise und zum Visum Mauritius, sondern beantragen Ihr Visum Mauritius für Sie. Von unseren Mitarbeitern erhalten Sie alle Informationen zu den Unterlagen, die wir für Ihr Visum Mauritius benötigen, wie Reisepass, Studienbescheinigung oder Einladung. So müssen Sie sich nicht alle Informationen zum Visum Mauritius oder zur Einreise selbst besorgen und Ihr Visum Mauritius selbst beantragen, sondern dürfen Ihre Zeit anderen Vorbereitungen vor Ihrem längeren Aufenthalt widmen. Unseren Visa-Service können Sie nicht nur für Ihr Visum Mauritius nutzen, sondern auch für alle anderen Länder, in denen Sie einen Aufenthalt planen und für die Sie ein Visum zur Einreise benötigen. Wenn Sie aus touristischen oder geschäftlichen Gründen ins Land reisen, benötigen Sie kein Visum Mauritius, wenn Ihr Aufenthalt nur einige Wochen beträgt. Für die Einreise ist aber in jedem Falle ein Reisepass erforderlich. Ihr Reisepass sollte nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Auch Kinder benötigen einen eignen Reisepass für die Einreise. In Ihren Reisepass wird bei Einreise ein Visum Mauritius eingetragen. Dieses Visum Mauritius ist in der Regel 3 Monate gültig. Ihren Aufenthalt können Sie unter bestimmten Voraussetzungen verlängern. Informationen zu den Bestimmungen der Einreise, dem Aufenthalt und auch zum Visum Mauritius gibt auch die maurizische Botschaft.


Mauritius- traumhafte Strände, Korallenriffe und Luxusresorts

Mauritius ist bekannt für seine langen weißen Sandstrände und atemberaubenden Korallenriffe, die die nur ca. 2.000 Quadratkilometer große Insel im Indischen Ozean umgeben und Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Bereits im 9.Jahrhundert von den Arabern entdeckt, wurde Mauritius von den Niederländern, Franzosen und Briten eingenommen. Ihren Namen verdankt sie dem niederländischen Prinzen Maurice van Nassa. Wenn Sie ins Land reisen, erleben Sie heute eine multikulturelle Gesellschaft, in der Hinduismus, Christentum, Islam und Buddhismus friedlich nebeneinander existieren. Die Strände der Nordküste wie Pereybere Cove oder der Strand bei Trou aux Biches zählen zu den schönsten der Welt. Die geschwungene Sichel von Mont Choisy zieht sich von Trou aux Biches bis in den Ort Grand Baie, der für seine zahllosen Restaurants und das rege Nachtleben bekannt ist. Das Cap Malheureux ist der nördlichste Punkt der Insel. An der gleichnamige Lagune befindet sich die reizende Kapelle Notre Dame Auxiliatrice. Sehenswert ist auch der 1819 erbaute größte Hindutempel im Dorf Triolet Shivala. Von der Ebene im Norden steigt das Land zu einem zentralen Plateau mit Seen, erloschenen Vulkankratern und steilen Klippen im Süden auf. Traumhafte Strände und luxuriöse Hotels finden Sie hier insbesondere um Bel Ombre. Familien reisen gerne an die Blue Bay und Gris Gris. Wenn Sie interessante Informationen zur Geschichte Mauritius erfahren möchten, besichtigen Sie das Frederik Hendrik Museum, die Ruinen der ersten niederländischen Befestigungsanlagen oder die älteste Siedlung auf Mauritius Vieux Grand Port. Der Osten erstreckt sich vom zentralen Hochland bis zum Meer. Besucher reisen gerne in die idyllischen Örtchen Petite Julie, Mare d’Australia und Queen Victoria. Der Gymkhana Golf Club in Vacoas ist der älteste Golfplatz auf der Südhalbkugel. Die Ostküste bezaubert mit traumhaften Buchten an smaragdgrünen Lagunen und ausgedehnten weißen Sandstränden von Belle Mare bis nach Trou d’ Eau Douce. Planen Sie für den Aufenthalt an der Ostküste auch einen Ausflug zum Grand River ein oder besuchen Sie Victoria 1840, eine alte Zuckerrohrfabrik. Wenn Sie in den Westen reisen, erwarten Sie schöne Lagunen und eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Wassersport. Auf einer Bootstour von Tamarin Baynach Île aux Benitiers können Sie Delphine beobachten. In den Hügeln um Chamarel werden Sie in der gleichnamigen Rumdestillerie in die Geheimnisse der Rumbrennerei eingeweiht und in der Gegend um Tamarin erhalten Sie interessante Informationen zur traditionellen Salzgewinnung auf Mauritius. In der Gegend sollten Sie unbedingt zu den faszinierenden bunten Hügeln von Chamarel reisen. Die 1735 gegründete Hauptstadt Port Louis an der Westküste ist von einem malerischen Gebirgszug umgeben. Der palmengesäumte Place D’Armes ist das historische Zentrum der Stadt. Von hier bummeln Sie zum Hafen und entlang der Caudan Waterfront mit zahllosen Geschäften und Cafes. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zur Festungsanlage Fort Adelaide.