Visabox ist Ihr professioneller Visa Service Dienstleister. In wenigen Schritten Preis ermitteln und bestellen.

Visa Syrien - In wenigen Schritten Visa Beschaffung für Syrien beauftragen

Für dieses Land bieten wir auch an:

Rufen Sie uns gleich kostenlos an

0800 - 84 722 69

Oder wir rufen Sie bequem zurück!

Visabeschaffung und Visumdienst Syrien



Visum Syrien – Einreise und Aufenthalt in Syrien ist nur mit gültigen Visa möglich

Aus- und Einreise in andere Staaten ganz ohne Grenzkontrollen, nur mit dem Personalausweis – diesen Luxus innerhalb der Europäischen Union weiß erst zu schätzen, wer sich auf eine Reise ins nichteuropäische Ausland begibt. Da sind vielerorts recht umfangreiche Grenzkontrollen an der Tagesordnung, überdies bekommt man von Deutschland aus ohne entsprechende Visa in viele Länder gar nicht erst Zutritt. Neben vielen anderen Staaten ist auch für die Reise nach Syrien ein Visum Pflicht. Dieses Visum Syrien wird üblicherweise in der syrischen Botschaft beantragt, alternativ kann man auch bei einem der Konsulate die Bestimmungen für die Erteilung der Visa erfragen. Es ist empfehlenswert, die Beantragung für das Visum Syrien bereits in die Planung der Reise einzubeziehen. So beugt man dem unliebsamen Fall vor, bei fehlender Einreiseerlaubnis nicht die Grenze überqueren zu dürfen.


Visum Syrien – Welche Dokumente müssen vor der Einreise bei der syrischen Botschaft vorgelegt werden?

Wer ein Visum Syrien beantragen möchte, muss bei der Botschaft bestimmte Dokumente vorlegen. Dazu zählt natürlich der vollständig ausgefüllte Antrag in zweifacher Ausfertigung, hier sind aktuelle Passbilder aufzukleben. Zudem muss der gültige Reisepass mitgeschickt oder bei persönlichem Erscheinen mitgebracht werden. Zudem ist eine Kopie dieses Reisepasses erforderlich. Eine Empfehlung oder Einladung wie in anderen Ländern ist für ein Visum Syrien nicht notwendig. Allerdings muss der Antragssteller mittels Quittungen nachweisen können, dass er bereits die fällige Gebühr eingezahlt hat. Darüber hinaus weist die syrische Botschaft darauf hin, dass ein frankierter Umschlag für die Rückantwort bei der Beantragung des Visums Syrien beizulegen ist.


Visum Syrien – Besondere Bestimmungen für die syrischen Visa

Mit der Beantragung eines Visums für Syrien unterwirft sich der Antragsteller ganz bestimmten Bedingungen, die auf den Internetseiten der Botschaft einzusehen sind. So wird etwa die im Voraus bezahlte Gebühr auch in dem Falle einbehalten, dass die Botschaft das Visum Syrien nicht erteilt. Man muss die Einreiseerlaubnis mindestens drei Wochen vor dem Beginn der Reise beantragen. Zudem verliert das Visum Syrien seine Gültigkeit, sollte ein israelischer Vermerk im Pass vorhanden sein. Ebenso darf man nicht über ganz bestimmte Grenzübergänge einreisen, die genauen Informationen bietet die Internetseite der syrischen Vertretung in Deutschland.

Visum Syrien – Mit Visabox.de den bequemen Weg zur Einreise nach Syrien wählen

Viele Menschen wollen sich vor ihrer Reise nach Syrien nicht auch noch mit den Fragen der Visa beschäftigen und sind froh, wenn ihnen diese Arbeit abgenommen wird. Da ist es gut, auf den zuverlässigen Service von Visabox.de vertrauen zu können. Hier müssen alle Unterlagen rechtzeitig eingereicht werden. Visabox.de tritt dann mit der syrischen Botschaft in Kontakt und organisiert fristgerecht vor der Einreise ein Visum Syrien für den Aufenthalt in dem arabischen Land.


Visum Syrien – Was tun, wenn Dokumente und Pässe während der Reise abhanden kommen?

Sollte auf der Reise der Reisepass mitsamt den Visa abhanden kommen, dann ist guter Rat teuer. Hat man die Einreise nach Syrien bereits hinter sich, so ist natürlich die deutsche Botschaft in Damaskus der erste Ansprechpartner. Zuvor allerdings sollte der Verlust oder der Diebstahl bei der örtlichen Polizei angezeigt werden.