Visabox ist Ihr professioneller Visa Service Dienstleister. In wenigen Schritten Preis ermitteln und bestellen.

Visa Botswana - In wenigen Schritten Visa Beschaffung für Botswana beauftragen

Für dieses Land bieten wir auch an:

Rufen Sie uns gleich kostenlos an

0800 - 84 722 69

Oder wir rufen Sie bequem zurück!

Visabeschaffung und Visumdienst Botswana



Botswana- Land der unendlichen Weiten, wilden Tiere und Diamanten

Die Republik Botswana liegt im Herzen des südlichen Afrikas. Nachbarn sind die Länder Namibia, Zambia, Zimbabwe und Südafrika. Etwa so groß wie Frankreich und Belgien zusammen, leben gemäß einer Volkszählung von 2011 nur rund 2 Millionen Menschen in Botswana, die zum großen Teil der Sotho-Tswana Gruppe angehören. Die Sans, die noch heute im Busch von Botswana leben, sind Nachfahren der steinzeitlichen Siedler vor 3 Millionen Jahren. Vor der Zeit der Unabhängigkeit gehörte Botswana noch zu einem der ärmsten Länder der Welt. Dabei besitzt Botswana große Vorkommen an Diamanten, deren Export heute den größten Teil des Staatseinkommens ausmacht. Auf Ihrer Reise können Sie das weltgrößte Diamantenabbauloch in Iwaneng besichtigen, etwa 100 km westlich vom Zentrum des Diamantenhandels Gaborno. Den Reichtum an Pflanzen und Tieren verdankt Botswana seinen endlosen Weiten, der unberührten Wildnis und der Tatsache, dass 40 % der Landesfläche naturgeschützt sind. Aufgrund der vielen Wildtierarten ist das Land nicht nur für Touristen aus Deutschland eines der beliebtesten Länder für Tierbeobachtungen und Safaris. Der nordöstlich gelegene Chobe-Nationalpark weist die höchste Elefantendichte der Welt auf. An ihn grenzt die halbtrockene Savannenlandschaft der Makgadikgadi-Pfannen. Größer als die Länder Schweiz oder Dänemark, ist das Wildreservat Central Kalahari im Zentrum des Landes das zeitgrößte der Welt. Besonders reich an Tier- und Pflanzenarten ist das weit verzweigte Delta des Okavango im Nordwesten. Im Osten liegt Tuli-Block, ein schmaler Landstreifen mit reichen Wildbeständen sowie historischen und archäologischen Sehenswürdigkeiten wie den Königsgräbern von Alt-Molepoloe.

Botswana ist eines der sichersten Reise Länder Afrikas. Dank seines beispielhaften Bildungssystems können mehr als 95 Prozent aller Kinder die Schule besuchen. Die anerkannte University of Botswana befindet sich in der Hauptstadt Gaborone. Das Land bietet ein freies Gesundheitssystem und Sozialleistungen. Interessante Informationen zur Geschichte, Kunst und Kultur erhalten Sie in zahlreichen Museen wie dem Nationalmuseum und dem Tsodilo Hills in Gaborone oder dem Livingstone Memorial in Kolebeng. Zwei Festivals locken jedes Jahr tausende Besucher an- das Botswana Art Festival im März in Gaborone und das im August stattfindende Festival der Sans nahe Ghanzi -D’Kar.


Einreisebestimmungen und Informationen zum Visum Botswana

Staatsbürger der Länder Deutschland, Österreich und Schweiz benötigen für die Einreise kein Visum Botswana. Sie müssen also kein Visum Botswana für Ihre Einreise bei der Botschaft in Deutschland beantragen. Anstelle eines Visum Botswana erhalten Sie gebührenfrei eine Aufenthaltsberechtigung bis zu 30 Tagen. Diese wird in der Regel direkt bei der Einreise in Ihren Reisepass eingetragen. Eine Verlängerung nach der Einreise ist möglich. Generell können Sie sich ohne ein Visum Botswana bis zu 90 Tage im Land aufhalten. Für Ihre Einreise benötigen Sie in jedem Falle einen Reisepass. Zum Zeitpunkt der Einreise muss Ihr Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig sein. Für Kinder gelten die gleichen Einreisebestimmungen. Auch sie benötigen einen eigenen Reisepass. Zu den Einreisebestimmungen für Botswana gehört neben der Vorlage vom Reisepass auch der Nachweis einer Gelbfieberimpfung, wenn Ihre Einreise über eines der Länder erfolgt, in denen Gelbfieber verbreitet ist. Da sich die Einreisebestimmungenkurzfristig ändern können, holen Sie sich vor Ihrer geplanten Reise rechtzeitig Informationen zum Visum Botswana und zur Einreise. Aktuelle Informationen zu den Einreisebestimmungen und zum Visum Botswana erhalten Sie in der Konsularischen Vertretung in Hamburg, der Botschaft der Republik Botsuana in Brüssel oder einfach direkt hier bei uns auf visabox.de. Unsere Mitarbeiter sind gut vernetzt und stehen in ständigem Kontakt zu den Konsularischen Vertretungen und der Botschaft der meisten Länder. Wir informieren Sie kompetent zum Visum Botswana und den geltenden Einreisebestimmungen und übernehmen auch die Beantragung von Visa jeder Art für andere Länder.


Nützliche Informationen für Ihre Reise

In Botswana herrscht überwiegend heißes und trockenes Halbwüstenklima. In den Wintermonaten zwischen Mai und September kann es allerdings zu Nachtfrost kommen. Am angenehmsten für eine Reise sind die Monate April bis September. Die besten Tierbeobachtungen erleben Sie im September und Oktober, wenn sich die meisten Tiere an den Wasserlöchern aufhalten. Holen Sie sich vor Ihrer Reise neben Informationen zum Visum Botswana und der Einreise auch rechtzeitig Informationen zur gesundheitlichen Vorsorge. Informationen zur Malaria-Prophylaxe, zum Impfschutz und zu Ihrer Reiseapotheke erhalten Sie im Robert-Koch-Institut oder bei Ihrem Hausarzt. Da an und in vielen Binnengewässern Bilharziose-Erreger vorkommen, sind Informationen zu unbedenklichem Baden und Waten ratsam. 2014 wurde die Jagd in staatlichen Reservaten und traditionellen Stammesgebieten streng verboten. Achten Sie darauf unbedingt bei Angeboten für Jagdreisen.


Botswana - Botschaft und Konsulat in Sonstige


169, Avenue de Tervuren
B1150 Brüssel / Belgien

Telefon:+32 27 352 070
  
Mail:botswana@brutele.be
  

Botswana - Honorarkonsulat in Berlin


Bregenzer Straße 1
10707 Berlin

Telefon-Honorarkonsul:030-39373147
Fax-Honorarkonsul:030-22399980
  
Mail:reitmaier@gmail.com
  

Botswana - Honorarkonsulat in Hamburg


Steinhöft 5 - 7
20459 Hamburg

Telefon-Honorarkonsul:040-7326191
Fax-Honorarkonsul:040-7328506
  
  

Öffnungszeiten

Mo:Geschlossen
Di:11:00 - 13:00
Mi:Geschlossen
Do:11:00 - 13:00
Fr:Geschlossen