Visabox ist Ihr professioneller Visa Service Dienstleister. In wenigen Schritten Preis ermitteln und bestellen.

In 5 Schritten zu Ihrem Visum Ghana

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Visumart für Ihre Reise nach Ghana:

Visabestimmungen Ghana

Sie möchten in das westafrikanische Land Ghana reisen? Für die Einreise von Deutschland aus in die Hauptstadt Accra oder weitere Städte sind Visas der Botschaft und der Reisepass notwendig. Es gibt viele Visabestimmungen Ghana, die Sie unbedingt wissen sollten, wenn Sie eine Einreise planen. Von unserem Service Visabox erhalten Sie alle nötigen Informationen für Ihre Einreise, Reisepass und die nötigen Visabestimmungen Ghana. Der Antrag für die Visas und die Suche nach den Visabestimmungen Ghana kann ganz schön zeitraubend sein. Nicht jeder Bürger hat die Zeit, sich um diese Angelegenheit zu kümmern. Nutzen Sie unseren Service, holen Sie sich Informationen zu der Einreise und den Visabestimmungen Ghana ein und schon bald werden Sie Ihr Visum in den Händen halten. Wir haben das nötige Know-how und wissen, welche Visabestimmungen Ghana es gibt und welche Unterlagen neben dem Reisepass benötigt werden. Schicken Sie uns Ihre Unterlagen und den Reisepass zu, wir überprüfen diese und leiten diese bei Vollständigkeit an die Botschaft in Deutschland weiter. Nach erteilten Visas bekommen Sie diese sowie Informationen zu den Visabestimmungen Ghana umgehend per Post zugesendet, sodass einer Einreise nichts mehr im Weg steht. Das gehört zu unserem Service


Welche Verhaltensregeln soll ein Tourist grundsätzlich beachten?

Ein Aufenthalt in einem fremden Land erfordert natürlich auch einige Verhaltensregeln. Zunächst sollten Sie die Visabestimmungen Ghana kennen. Die Informationen bekommen Sie von unserem Service. Sie als deutscher Staatsbürger benötigen laut Visabestimmungen Ghana zwingend ein Visum der Botschaft. Ansonsten können Sie gar nicht nach Accra reisen. Sowohl für Privat- als auch für Geschäftsleute ist ein Visum laut der Visabestimmungen Ghana Pflicht. Ihr Aufenthalt gefällt Ihnen nach Ihrer Einreise so gut und Sie haben sich überlegt, noch länger in Ghana verweilen zu wollen, dann können Sie eine Verlängerung Ihres Visums beantragen. Die Visabestimmungen Ghana besagen, dass Sie eine Verlängerung im Accra bei dem Immigration Service erhalten können. Sie müssen also nicht erst wieder zurück nach Deutschland reisen, um eine Verlängerung zu beantragen. Beachten Sie aber die Visabestimmungen Ghana. Gehen Sie rechtzeitig zu dem Amt und beantragen die Verlängerung. Das kann unter Umständen bis zu zwei Wochen dauern. Sie müssen sich aber zwingend an die Visabestimmungen Ghana und weitere Informationen halten. Laut den Visabestimmungen Ghana ist es auch so, dass Visas generell nur für 60 Tage gültig ist, auch wenn dies für einen längeren Zeitraum ausgestellt wurde. Möchten Sie länger bleiben, dann gehen Sie rechtzeitig zum Amt und bieten um Verlängerung des Visas. Für die Verlängerung sind natürlich auch der Reisepass und ein Foto notwendig. Sind Sie illegal in dem Land, dann müssen Sie mit empfindlichen Geldstrafen rechnen. Außerdem werden Sie laut Visabestimmungen Ghana in der Visaversagerdatei gelistet. Das bedeutet für Sie, dass Sie in Deutschland nur noch Visas mit Zustimmung des Immigration Service bekommen und eine Einreise antreten können. Wollen Sie nach dem Aufenthalt aus Ghana ausreisen, müssen die Visas noch gültig sein. Der Reisepass ist ebenfalls erforderlich. Von unserem Service bekommen Sie die nötigen Informationen zu den Visabestimmungen Ghana und der Einreise.Lesen Sie unten mehr

Impressionen aus Ghana

Informationen zur vielfältigen Fauna von Ghana

Die Tierwelt Ghanas ist atemberaubend und sehr abwechslungsreich. Von daher ist es auch kein Wunder, dass Touristen immer wieder staunen, wenn Sie mit dem Reisepass aus Deutschland eingereist sind. Papageien, Nashornvögel, Adler, Leoparden, Löwen, Schimpansen und viele weitere Tierarten sind vertreten. Langweilig wird es auf jedem Fall nicht. Es gibt so viel zu entdecken. Außerdem gibt es zahlreiche Nationalparks in Ghana, die absolut sehenswert sind. Nationalparks, Wildtierreservate und verschiedene Schutzgebiete sind vorhanden. Der Regenwald im Kakum-Nationalpark ist eine Augenweite. Es gibt einen Baumkronenpfad, von dem aus der Regenwald bewundert werden kann. Natürlich sind auch einige Städte für Touristen besonders interessant. Das sind beispielsweise neben der Hauptstadt die Städte Elmina und Cape Coast. Eine weitere Attraktion ist der botanische Garten in den Akuakim-Bergen. Diesen Garten gibt es bereits seit 1890. In dem bontanischen Garten sind laut Informationen Pflanzen vorhanden, die normalerweise in Ghana gar nicht wachsen.