Online Bestellformular

Transitvisum Ghana

Erst mal Visumpreis ermitteln - kostenlos und unverbindlich

Visa Bestimmungen
Folgende Unterlagen benötigen wir für die Beantragung Ihres Transitvisums Ghana

Reisepass (Muss im Original beiliegen)
  • mindestens 6 Monate gültig
  • Mindestens eine leere Seite muss im Pass vorhanden sein.
Passfoto
  • 4 x in Farbe
  • keine Scankopie
  • in der Größe 3,5 x 4,5 cm
Visumantrag (wird nach Ihrer Bestellung bereitgestellt)
  • 1 x vollständig in Englisch ausgefülltes Online-Antragsformular
  • vom Antragsteller unterschrieben
  • Muss im Original vorliegen.
  • Bitte achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Angaben besonders in dem Punkten: Anschrift des Arbeitgebers mit Telefonnummer - Mindestens eine Referenz in Ghana mit Angabe der Anschrift und einer Telefonnummer - Ihre Privat- und Geschäftsanschrift mit Telefonnummer
Flugbuchung Kopie
  • Flugticket oder Fahrticket für die Hin- und Rückreise muss vorhanden sein (Kopie ausreichend)
Nachweis über Geldmittel
  • Nachweis über vorhandene ausreichende Geldmittel
  • Ein Kontoauszug oder eine Gehaltsabrechnung sind ausreichend
Aufenthaltsgenehmigung bei nicht deutschen
  • in Kopie
  • EU-Bürger sowie Bürger der Schengen-Staaten benötigen eine Kopie einer Meldebestätigung für Deutschland oder eine Freizügigkeitsbescheinigung
Zusatzantrag
  • 4 x Zusatzantrag
  • Wird nur benötigt, wenn ein im Pass der Eltern eingetragenes Kind mit nach Ghana reisen soll
Gesundheitszeugnis
  • Nachweis über eine Gelbfieber Impfung
Sonstiges
  • Der Reisende muss ein gültiges Visum für das Zielland im Pass besitzen
  • Studenten und Schüler müssen bitte eine Kopie Ihres Studenten- bzw. Schülerausweis mitschicken

Allgemeine Informationen zur Einreise und/oder zum Transitvisum Ghana

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIE GEBÜHREN DES KONSULATS AB DEM 01.06.2016 UM 50,00 EURO ERHÖHT WURDEN!

Die Bearbeitungsdauer eines Visumantrages beträgt mind. 14 Tage. Bei einer Expressbeantragung ist eine Bearbeitung in 4 Werktagen möglich.

Seit dem 01.06.2016 ist eine Ausstellung innerhalb von 24 Stunden gegen Aufpreis möglich.

ACHTUNG: Wenn Sie Ihre Unterlagen selber direkt an das Konsulat verschicken (nicht durch Visabox einreichen), dann beträgt die Bearbeitungszeit beim Konsulat voraussichtlich 6 - 8 Wochen.

Die Bürger der folgenden Länder können auch ohne eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland das Visum beantragen:

Polen
Litauen
Estland
Lettland

Alle anderen Nationalitäten benötigen eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland

Ein Transitvisum hat eine Gültigkeit von 3 Monaten. Die Aufenthaltsdauer beträgt 48 Stunden.

49
5

Transitvisum Ghana und allgemeine Reiseinformationen Ghana


Wollen Sie von Deutschland aus in ein Land gelangen, bei dem Sie durch Ghana reisen müssen? Dann brauchen Sie ein Transitvisum Ghana, um in das Land  einreisen zu können. Das Transitvisum  berechtigt Sie dazu, Ghana zu durchreisen, um zu Ihrem Zielland zu gelangen. Es berechtigt sie allerdings nicht, sich in Ghana touristisch oder geschäftlich aufzuhalten. Um Ihr Visum für Ihre Einreise in das westafrikanische Land brauchen Sie sich aber nicht selbst zu kümmern, denn wir übernehmen gerne die Beantragung Ihrer Visa und alle weiteren Visa-Angelegenheiten rund um Ihren geplanten Transit. So können Sie sich schon mehrere Monate zuvor auf die Einreise in Ihr Zielland vorbereiten. Außer dem Transitvisum Ghana brauchen Sie vielleicht auch ein Visum für Ihr Zielland. Auch hier helfen wir Ihnen, das Visum zu beantragen. Bei beiden Visa betreuen wir Sie professionell, wenn Sie von Deutschland nach Ghana und weiter reisen wollen. Sie können sich auf unseren Service verlassen, denn wir geben Ihnen alle nötigen Informationen rund um Ihren Transit. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre bevorstehende Einreise konzentrieren und müssen sich nicht mit Visa-Angelegenheiten beschäftigen. Damit Ihr Transit erfolgen kann, benötigen Sie ein das entsprechende Visum für Ghana, das Ihnen die Botschaft der Republik Ghana in Berlin ausstellt. Um dieses Transitvisum Ghana zu bekommen, brauchen Sie einen Reisepass, der sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein muss.


Wichtige Informationen für Ihre Einreise nach Ghana


Damit Sie von Deutschland nach Ghana einreisen können, ist es möglich, dass Sie außer dem entsprechenden Visum und dem gültigen Reisepass auch einen internationalen Impfpass mit Eintrag einer gültigen Gelbfieberimpfung benötigen. Wenn Sie mit Kindern einreisen wollen, ist es wichtig, zu wissen, dass jedes Kind ein eigenes Ausweisdokument benötigt. Auch das Transitvisum Ghana für Kinder müssen Sie bei der Botschaft beantragen. Diesen Service bieten wir Ihnen natürlich ebenfalls an. Wenn Sie alle Unterlagen beisammen haben, können wir Ihre Visa bei der Botschaft beantragen. Wir leiten Ihren Visumsantrag an die Botschaft weiter, so dass Sie Ihr Visum schon bald in Händen halten können. Allerdings sollten Sie Ihre Visa rechtzeitig beantragen, damit Sie Ihre Einreise ganz entspannt angehen können, gerade, wenn Sie nicht nur ein Transitvisum für Ghana benötigen, sondern auch ein Visum für Ihr Zielland beantragen müssen. Eine weitere wichtige Information für Sie ist, dass Ihr Visum nicht nur für Ihre Einreise, sondern auch für Ihre Ausreise aus Ghana gültig sein muss. Auch sollten Sie wissen, dass sich die Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger einige Monate vor Ihrem Transit oder auch kurzfristig ändern können. Um zuverlässige Informationen zu bekommen, nehmen Sie am besten einige Tage vor Ihrer Einreise Kontakt zu Visabox.de oder  der Botschaft auf.


Ghana – tropisches Land ohne Jahreszeiten


Wenn Sie Ihr Visum erhalten haben, wollen Sie vielleicht nicht sofort in Ihr Zielland reisen, sondern sich noch ein bis zwei Tage in Ghana aufhalten. Mit gültigem Visum und Reisepass können Sie sich das Land anschauen, das an die Elfenbeinküste, Togo, den Golf von Guinea und Burkina Faso grenzt. Der Tourismus gewinnt für den Staat in Westafrika immer mehr an Bedeutung. So gibt es Strände, Wildtierreservate und die Europäerforts an der Küste. Haupttourismuszentren sind die Region um die Hauptstadt Accra für den Badetourismus. Als tropisches Land kennt Ghana keine Jahreszeiten, sondern einen Wechsel zwischen Regen- und Trockenzeit. Der feuchte Süden mit seinen Regenwaldgebieten steht im Kontrast zum trockenen Norden mit seiner Baumsavanne, Strauchsavanne und der Grassavanne. Der Harmattan, ein aus dem Nordosten wehender Passatwind, bestimmt zwischen November und Februar die trockene Jahreszeit. Der westafrikanische Monsun bringt die Regenfälle in der Regenzeit. Der meiste Niederschlag fällt im äußersten Südwesten des Landes an der Küste.Der 1966 fertig gestellte Volta-Stausee ist der größte Binnensee des Landes und bis heute das oberflächengrößte künstliche Gewässer der Erde. Er liegt im Zentrum des Landes und ist mit einer Größe von 8.502 Quadratkilometern etwa 15-mal größer als der Bodensee und würde mehr als die Hälfte Schleswig-Holsteins bedecken. Ghanas wichtigstes Exportgut ist Gold. Etwa ein Drittel der Exporterlöse und 93 Prozent der Produktion des Bergbausektors hängen mit der Förderung von Gold zusammen.


Die Küche von Ghana


Wenn Sie sich während Ihres Transits mit Ihrem gültigen Reisepass und Ihrem Transitvisum Ghana noch ein wenig in Ghana aufhalten, können Sie einmal die Landesküche versuchen. Sie ist vielfältig und bevorzugt als Fleischsorten Rind-, Schaf-, Geflügel- und Ziegenfleisch. Da es im Volta-See viele Fische gibt und Ghana an der Küste liegt, bevorzugen die Ghanaer Fisch als Lebensmittel. Dazu essen Sie oft Zwiebeln, Tomaten, Auberginen, Karotten, Spinat oder Bohnen. Die Ghanaer kennen kein traditionelles Frühstück nach dem Aufstehen, sondern nehmen die erste Mahlzeit im Laufe des Vormittags ein. Zu jedem Essen werden in Ghana Saucen oder Suppen in großen Mengen gegessen. Diese Saucen bestehen aus den Kräutern, Gewürzen und Gemüse. In der Regel wird das Essen scharf gewürzt. Als Zwischenmahlzeit werden in Ghana vor allem Früchte verwendet, wie Papayas, Mangos, Ananas, Bananen, Melonen, Zitronen, Orangen und Grapefruits.


Mit dem Transitvisum Ghana durch Accra


Vielleicht haben Sie auch Gelegenheit, während Ihres Transits die Hauptstadt Accra zu besuchen. Hier ist es ratsam, dass Sie Ihr Transitvisum Ghana und Ihrem gültigen Reisepass stets bei sich haben, falls etwaige Kontrollen durchgeführt werden. Accra hat rund 2,3 Millionen Einwohner und ist die größte Stadt Ghanas. In dem administrativen und wirtschaftlichen Zentrum werden hauptsächlich Nahrungsmittel, Sperrholz, Chemikalien und Textilien hergestellt. Partnerstädte von Accra sind Chicago und Washington, D.C. In Accra befinden sich das Nationalmuseum, die ghanaische Akademie der Künste und Wissenschaften, die Universität von Ghana im Stadtteil Legon, das Nationalarchiv und Ghanas Zentralbibliothek. In Korle Bu, einem Vorort von Accra, befindet sich die Medizinische Universitätsklinik, das Korle Bu Teaching Hospital. Es zählt zu den modernsten Kliniken Westafrikas. Hier gibt es neben der Inneren Medizin, Chirurgie und weiteren Abteilungen das einzige Zentrum für Brandwunden und eine der wenigen Strahlentherapie-Einrichtungen dieser Region.

Sicher wollen Sie bei Ihrem Transit auch Fotos schießen. Hier sollten Sie darauf achten, dass Sie keine militärische Anlagen, Truppen, Ministerien und öffentlichen Gebäude, Züge und Eisenbahnanlagen, Häfen, Flughäfen, Flugzeuge, Brücken, Stauwerke oder größere Umspannanlagen der Elektrizitätswerke fotografieren. Vor allem im Umkreis des „Castle“ in Accra, dem Amtssitz des Staatsoberhaupts und des Verteidigungsministeriums, besteht ein striktes Fotografierverbot. Auch Personen lassen sich nicht immer gern fotografieren. Deshalb empfiehlt es sich, die Person vorher um Erlaubnis zu bitten