Studentenvisum Algerien

1. Visumpreis ermitteln - kostenlos und unverbindlich

Visa Bestimmungen
Folgende Unterlagen benötigen wir für die Beantragung Ihres Studentenvisums Algerien

Reisepass (Muss im Original beiliegen)
  • Mindestens 6 Monate gültig
  • Mindestens eine leere Seite muss im Pass vorhanden sein
Passfoto
  • 2 x identische Passfotos
  • In Farbe
  • Keine Scankopie
  • In der Größe 4 x 6 cm
  • Mit hellem Hintergrund
Visumantrag (wird nach Ihrer Bestellung bereitgestellt)
  • 2 x vollständig und gut leserlich am Computer ausgefüllte Antragsformulare (handschriftlich ausgefüllte Anträge werden abgelehnt)
  • Vom Antragsteller unterschrieben
  • Muss im Original vorliegen
Aufenthaltsgenehmigung bei nicht deutschen
  • In Kopie
  • EU-Bürger sowie Bürger der Schengen-Staaten benötigen eine Kopie einer Meldebestätigung für Deutschland oder eine Freizügigkeitsbescheinigung
Einladung
  • Eine Bescheinigung über ein Stipendium, die von den algerischen Behörden oder von den Behörden des Ursprungsland ausgestellt ist, wird benötigt
  • Alternativ legen Sie bitte einen Finanzierungsnachweis für das Studium und den Aufenthalt in Algerien vor
Genehmigung / Arbeitserlaubnis
  • Eine Immatrikulationsbescheinigung einer vom algerischen Staat anerkannten öffentlichen oder privaten Bildungseinrichtung wird benötigt
Auslands-Krankenversicherung
  • Eine Kopie der Versicherungspolice oder eine aktuelle Bestätigung des Versicherers wird benötigt
  • Die Versicherung muss die Kosten bei Krankheit, Krankenhausaufenthalte und Rückführung nach Deutschland abdecken
Sonstiges
  • Kopie des deutschen Personalausweises seit dem 16.04.2018 erforderlich

Allgemeine Informationen zur Einreise und/oder zum Studentenvisum Algerien

Das Konsulat in Berlin bearbeitet die Anträge der folgenden Bundesländer:

Berlin, Hamburg, Schleswig-Holstein, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt.

Alle anderen Anträge von Personen mit Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen, Bremen, Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, des Saarlandes, Thüringen müssen beim algerischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main eingereicht werden.

Bearbeitungszeit:

Die Bearbeitungsdauer beträgt 14 Werktage nach Eingang der Antragsunterlagen bei der zuständigen Visastelle.

Deutsche Staatsangehörige sowie Staatsangehörige anderer Länder werden in Bezug auf die Visaausstellung über folgendes belehrt:

Deutsche Staatsangehörige mit normalen Reise- und Dienstpässen benötigen ein Einreisevisum für das algerische Staatsgebiet.

Deutsche Staatsangehörige mit Diplomatenpässen benötigen kein Einreisevisum für Algerien, mit Ausnahme der Diplomaten an der Deutschen Botschaft in Algier, deren Akkreditierung beim algerischen Außenministerium Voraussetzung für das Akkreditierungsvisum ist, das die algerische Botschaft in Berlin ausstellt.

Die Angehörigen folgender Länder benötigen kein Einreisevisum für Algerien:

- Libyen
- Malaisia
- Malediven
- Mali
- Marokko
- Mauretanien
- Demokratische Arabische Republik Sahara
- Seychellen
- Syrien
- Tunesien
- Jemen

Hinweis:

Touristen, die in den Süden Algeriens reisen möchten, müssen zwingend eine Einladung einer vom algerischen Ministerium für Tourismus und Handwerk anerkannten Reiseagentur vorlegen. Auf dieser Einladung müssen die Reisedauer sowie die genaue, von der Reiseagentur bestimmte Reiseroute angegeben sein.

Die Visagebühren von Antragstellern aus dem Schengener- Raum, Kanada, Chile, USA und Mosambik werden gemäß dem Prinzip der Gegenseitigkeit im Falle einer Ablehnung nicht erstattet.

Im Rahmen der gegenseitigen Gleichbehandlung wird für französische, italienische und dänische Staatsbürger mit Aufenthalt in Deutschland eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 € erhoben.

Staatsbürger der USA mit Wohnsitz in Deutschland werden gebeten, sich telefonisch bei uns nach den Visumgebühren zu erkundigen.

4
3

Studentenvisum Algerien und allgemeine Informationen zum Visum


Das Studentenvisum erhält normalerweise jeder Student, der an einer anerkannten Bildungseinrichtung in Algerien zugelassen ist. Die Richtlinien sind für einen entsprechenden Visa-Antrag umfangreich, da ein Studentenvisum Algerien für einen längeren Zeitraum von der zuständigen Botschaft oder einem der Konsulate ausgestellt wird. Daher sind zahlreiche Unterlagen und Nachweise erforderlich, um ein gültiges Visum zu erhalten. Sie können Sich also den Weg in die Botschaft oder in eines der Konsulate des Landes ersparen. Unser Visa-Service kennt alle aktuellen Einreise-Bestimmungen und sagt Ihnen genau, welche Unterlagen Sie für ein Studentenvisum Algerien benötigen. Wir haben die richtigen Informationen zu Ihrem Studentenvisum und vermitteln Ihnen die Visa-Dokumente rechtzeitig vor der Abreise nach Algerien. So erhalten Sie Ihr gewünschtes Visum und können in Ruhe Ihren Studien-Aufenthalt planen. Mit unserem Visa-Service sparen Sie wertvolle Zeit, denn wir übernehmen für Sie den aufwendigen Weg zur algerischen Botschaft. Wir stehen in Kontakt mit der algerischen Botschaft in Berlin und beantragen für Sie das gewünschte Visum. Auch Visa-Anträge aus anderen Städten Deutschlands übernimmt unser kompetenter Service. Planen Sie ihren Studienaufenthalt in Algerien und überlassen Sie uns die Behördengänge zur Botschaft und die Antragstellung zum Studentenvisum. Bei Fragen können Sie gerne unseren hilfsbereiten Visa-Service kontaktieren, der alle wichtigen Informationen zu Ihrem Visum bereit hält. Mit unserem unkomplizierten Service sind Sie auf der sicheren Seite und kommen mit Ihrem Visum pünktlich vor Semesterbeginn nach Algerien.


Nachfolgend haben wir noch einige Länder-Informationen zusammen gestellt. In Deutschland ist Algerien ein weitgehend unbekanntes Land, das eine große kulturelle Vielfalt bietet. Auch Wissenswertes über die algerischen Universitätsstädte erfahren Sie in den nächsten Absätzen. Zudem können Sie auf einige interessante Reisetipps zurückgreifen, da der Aufenthalt meist über einen längeren Zeitraum andauert. Beginnen Sie gleich hier mit der ersten Vorbereitung für Ihren Studien-Aufenthalt.


Das Visum für die Universitätsstädte in Algerien


In Algerien studieren an den 26 Universitäten und 67 Hochschulen mehr als 1 Million junge Menschen aus anderen Ländern. Mit Visa sind über 80.000 Ausländer im Land und auch Studenten aus Deutschland studieren an einer algerischen Hochschule. Viele deutsche Akademiker sind mit ihrem Studentenvisum über Austauschprogramme nach Algerien gekommen. Ihre Heimat-Universität in Deutschland berät alle Studenten, die per Visum im Ausland studieren wollen. Oftmals unterhalten deutsche Hochschulen eine Kooperation mit algerischen Unis und helfen bei der Suche nach einem geeigneten Studienort. Bei der Beratung sollten Sie genaue Informationen und entsprechende Unterlagen über Ihr Auslandssemester in Algerien anfordern. Dazu gehört die Fächerauswahl und Ausstattung der algerischen Uni, die Unterbringung vor Ort und mögliche Förderprogramme aus Deutschland. Mögliche Anträge zur Förderung erfahren Sie bei den Beratungsstellen Ihrer Heimat-Universität in Deutschland.


Das Visum für die größte Uni in Algerien


In der Hauptstadt Algier befindet sich die größte und älteste Universität des Landes. Hier studieren über 45.000 Studenten verschiedene Fächer wie Medizin, Pharmazie, Literatur, Sprachen, Jura oder Religion. Zur Infrastruktur gehört auch die größte Uni-Bibliothek des Landes mit über 200.000 Büchern. Viele Lehrveranstaltungen werden in Englisch oder Französisch gehalten und entsprechen den internationalen Standards. Deutsche Studierende können daher problemlos mit entsprechenden Sprachnachweisen und gültigem Visum in Algier studieren. Auf den Webseiten der algerischen Uni erhalten Studenten aus Deutschland weitere Informationen.


Mit über 2 Millionen Einwohnern ist Algier die größte und zugleich wichtigste Stadt von Algerien und viele ausländische Akademiker kommen in die Hauptstadt. Aufgrund seiner langen Geschichte bietet Algier eine große kulturelle Vielfalt, die man vor allem am Stadtbild ablesen kann. Nutzen Sie Ihre Zeit hier und erkunden Sie auch die unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten von Algier. So bietet die eng bebaute Altstadt mit seinen arabischen Märkten und Basaren orientalisches Flair und diverse Einkaufsmöglichkeiten. Schmücken Sie Ihren Studien-Aufenthalt mit einigen Souvenirs, die Sie Ihren Freunden aus Deutschland mitbringen können. Ein Besuch des Völkerkunde-Museums und der Nationalgalerie gehört zum Pflichtprogramm für alle Visa-Besucher in Algier, denn diese Museen gehören zu den bekanntesten in Afrika. Am Hafen nutzen viele Besucher ihr Visum zur Weiterfahrt in die benachbarten Badeorte. Kulturinteressierte nehmen die Fähre nach Tipasa, um die eindrucksvollen Ruinen vergangener Epochen zu bewundern. Hier können Sie zahlreiche Überreste aus römischer Zeit besuchen. In unmittelbarer Nähe der Ausgrabungsstätte können Besucher aus Deutschland am weitläufigen Strand ihren Visa-Aufenthalt entspannt genießen. Die sandige Küste bietet an dieser Stelle Algeriens viele Wassersportmöglichkeiten und einen guten Ausgleich vom Uni-Alltag. Entdecken Sie die kulturellen Besonderheiten Algeriens.


Die moderne Universitätsstadt Oran


Die Hafenstadt Oran liegt an der Westküste von Algerien und zählt zu den liberalsten Städten des Landes. Akademiker können hier auf ein breit gefächertes Studienangebot zurückgreifen: Wirtschaftswissenschaften, Jura, Literatur und Geisteswissenschaften, Kunst, Medizin, Sprache, Technik, Kultur und Naturwissenschaften. Mit über 60 Forschungseinrichtungen und hochqualifizierten Lehrkräften gehört Oran zu den bedeutendsten Unis Algeriens. Außerdem ist die Uni Oran mit etwa 26.000 Akademikern nicht so überlaufen wie andere Hochschulen und bei vielen Ausländern sehr beliebt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internet-Präsenz der Uni Oran oder von Ihrer Uni in Deutschland. Die Freizeit kann man in der sehenswerten Altstadt verbringen (mit Basaren, Märkten und vielen Cafes) oder an den zahlreichen Stränden. Viele Visa-Besucher kommen aufgrund der vielen Badestrände nach Oran, denn die dortigen Hotels sind sehr gut ausgestattet. Wer nicht zum Studium hierher kommt, sollte zumindest sein Visum zu einem Ausflug nach Oran nutzen.


Allgemeine Informationen zum Visa-Aufenthalt


Bei Straßenkontrollen sollten Sie Ihre Ausweispapiere stets griffbereit halten und den Reisepass mit Visa - Dokumenten vorzeigen. Um unnötigen Ärger zu vermeiden sind in Algerien Reisepass und Studentenvisum ohnehin immer mit sich zu führen. Bei Verlust der Ausweispapiere können Sie die deutsche Botschaft in Algier aufsuchen, um entsprechende Ersatzdokumente zu beantragen. In der Botschaft erhalten Sie neue Visa – Dokumente. Auch bei rechtlichen Angelegenheiten hilft die deutsche Botschaft und nennt Ihnen die passenden Anlaufstellen. Und sollten Sie mal im Stadtbummel die Übersicht verlieren, können Sie die örtlichen Fremdenverkehrsbüros aufsuchen. Hier erhalten Sie Informationen zur Reiseplanung sowie Broschüren und aktuelle Unterlagen über Algier (Fahrpläne, Öffnungszeiten). Diese staatlichen Touristik-Informationen heißen „Office National du Tourisme“ (ONT) und sind in allen größeren Städten vertreten. Fragen zu Visa, Visabestimmungen, Konsulate, Botschaften, Touristenvisum oder auch einem Transitvisum beantwortet unser hilfsbereiter Visa-Service für viele Länder. Wir beantragen Ihr Studentenvisum und Sie können Ihren Uni-Start in Algerien in Ruhe vorbereiten.