Dokumenten und Urkunden Legalisation Weißrussland

Beglaubigte Urkunden und Unterlagen durch bequemen Service

Als deutscher Staatsbürger können Sie mit einem gültigen deutschen Reisepass und einem gültigen Visum problemlos nach Weißrussland (Belarus) einreisen. Sollten Sie allerdings als Deutscher Kontakte zu Unternehmen aufbauen, dort arbeiten oder anderweitige Geschäfte abwickeln wollen, benötigen Sie meist amtliche Urkunden oder Unterlagen. Für diese Urkunden brauchen sie eine Legalisation Weißrussland, denn sie werden selten von Weißrussland anerkannt, so dass Sie Ihre Urkunden zunächst beglaubigen lassen müssen, um eine Legalisation Weißrussland zu erhalten.

Es kommt nämlich häufig vor, dass eine formal echte Urkunde inhaltlich falsch ist. Daher ist eine Legalisation Weißrussland unumgänglich, wobei für die Anerkennung von Urkunden häufig auch die Apostille ausreicht. Bei der Apostille wird wie bei der Legalisation Weißrussland geprüft, ob die Urkunde echt und inhaltlich korrekt ist, aber es ist lediglich nötig, die Beglaubigung und Legalisierung durch die Botschaft des ausstellenden Staates zu erteilen, nicht aber durch eine konsularische Vertretung des Staates, in dem die Urkunde verwendet werden soll.

Sie können Ihre Legalisation Weißrussland durch die Apostille selbst vornehmen, indem Sie Kontakt zur zuständigen deutschen Botschaft aufnehmen, aber zeitsparender ist es, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und uns Ihre Legalisation Weißrussland überlassen. Sie sparen nicht nur viel Zeit, sondern müssen sich auch nicht mit den Themen Beglaubigung der Unterlagen und Apostille für Weißrussland/Belarus beschäftigen. Wir erledigen alle nötigen Schritte bis zu Ihrer Legalisation Weißrussland, nehmen Kontakt mit der deutschen Botschaft auf und sorgen dafür, dass Ihre Urkunden und Unterlagen beglaubigt werden und pünktlich vor Ihrer geplanten Reise bei Ihnen sind.

 

Problemlos Geschäfte abwickeln durch Legalisation Weißrussland und Apostille

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und unseren Service nutzen, werden Sie schon bald Ihre Legalisation Weißrussland mit Apostille erhalten. So sind Ihre geschäftlichen Urkunden, wie Handelszeugnisse, Gesellschafterbeschlüsse oder Handelsverträge beglaubigt und haben somit den Prozess einer Legalisation Weißrussland durchlaufen. Vielleicht brauchen Sie ja auch eine Legalisation Weißrussland mit Apostille für Ihr deutsches beglaubigtes Ursprungszeugnis. Diese Urkunde muss ebenfalls eine Legalisation Weißrussland durchlaufen, damit sie dort rechtsgültig ist.

Auch hierfür können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen und unseren Service nutzen. Wir kennen uns mit allen Angelegenheiten rund um Apostillen, Urkunden und Beglaubigungen bestens aus und stellen die nötigen Kontakte zu den Behörden her, so dass Sie von Deutschland aus sicher und bequem nach Weißrussland/Belarus reisen können, um dort mit Ihrer Legalisation Weißrussland und Apostille in der Tasche Geschäfte abschließen zu können.

 

Mit Legalisation Weißrussland und Apostille Land entdecken

Auch wenn Sie viel Zeit für Ihre Arbeit und sonstigen Geschäfte in Weißrussland aufbringen müssen, sollten Sie nach der Legalisation Weißrussland ein wenig Zeit erübrigen, um das Land und dessen Hauptstadt Minsk mit seinen zahlreichen Museen, Theatern und Kirchen zu entdecken. Erwähnenswert sind hier unter anderem das nationale Kunstmuseum, das Museum für zeitgenössische bildende Kunst, das Wankowitschy-Museum, das Museum für Medizingeschichte und der Park der Steine. In der größten Stadt Weißrusslands befindet sich außerdem der weißrussische Staatszirkus, ein fester Zirkusbau, der das ganze Jahr über ein Programm bietet.

Des Weiteren gibt es in Minsk das Nationale Balletttheater und das Nationale Operntheater sowie die Staatliche Philharmonie Minsk. Ebenfalls zu empfehlen sind das staatliche Musiktheater, das Theater für belarussische Dramaturgie, das Kleine Thetaer Minsk und das staatliche Puppentheater. Vielleicht können Sie ja eine dieser Einrichtungen nach Ihrer Legalisation Weißrussland besuchen. Sehenswert ist besonders die Altstadt von Minsk mit dem alten Bernardinerinnenkloster und dem Rathaus. Zentrale Plätze der Hauptstadt sind der Lenin-Platz, der Oktoberplatz und der Siegesplatz.

Etwa fünf Kilometer nordwestlich von Minsk können Sie nach Ihrer Legalisation Weißrussland den Saslaujer Stausee, auch bekannt als Minsker Meer, besuchen, um sich an dem zehn Kilometer langen Strandufer von Ihrer Arbeit in Weißrussland zu erholen.

191
6

Sie wollen nach Weißrussland reisen? Wir können auch Ihr Visum Weißrussland besorgen: