Dokumenten und Urkunden Legalisation Australien

Legalisation Australien – Informationen zur Beglaubigung von Urkunden, Unterlagen und andere Dokumente

Wer eine längere Geschäftsreise nach Australien plant, benötigt unter bestimmten Voraussetzungen eine Legalisation seiner Dokumente. Darunter versteht man die Beglaubigung von öffentlichen Urkunden und Unterlagen, die Sie für unternehmerische Tätigkeiten nachweisen müssen. Dies betrifft verschiedene geschäftliche Dokumente wie das Ursprungszeugnis oder die Handelsvollmacht. Diese Unterlagen werden zuerst von der zuständigen Behörde aus Deutschland vorbeglaubigt, bevor das Konsulat des Einreiselandes Ihre Dokumente legalisieren kann.

Wenn das Verfahren zur Legalisation abgeschlossen ist, können Sie anschließend Ihre Geschäftsreise nach Australien planen.
 

Legalisation Australien – so werden Ihre Dokumente anerkannt

Die zuständige Auslandsvertretung von Australien prüft Ihre vorbeglaubigten Unterlagen und Dokumente, bevor Sie die Legalisation erhalten. Da die ausländischen Behörden mit dem Urkundenwesen fremder Länder nicht ausreichend vertraut sind, verlangen die Konsulate und Botschaften eine Vor-Beglaubigung durch die zuständige Behörde aus Deutschland. Dabei ergeben sich für die jeweiligen Dokumente unterschiedliche Zuständigkeiten: so ist die IHK für die Beglaubigung von Ursprungzeugnissen zuständig, während das Wissenschaftsministerium ein Diplom beglaubigt.

Jeder Antragsteller muss für eine Legalisation diese Vorbeglaubigungen bei den Ämtern in Deutschland erledigen, bevor man einen Antrag stellen kann. Mit dieser Legalisation können Sie in Australien Ihre Geschäftstermine wahrnehmen und Vertragsabschlüsse unterzeichnen.
 

Visabox – der Service für Ihre Legalisation Australien

Damit Sie Ihren Aufenthalt in Australien ohne unnötigen Behördenstress planen können, bieten wir Ihnen unseren Service für Ihre gewünschte Legalisation an. Mit dem Service von Visabox können Sie Ihre Reise in Ruhe vorbereiten, während wir bei den Ämtern alle Formalien erledigen. Dabei beachtet unser Service sämtliche Vorgaben, damit Sie problemlos eine Legalisation für Australien erhalten. Wir sagen Ihnen genau, welche Unterlagen und Dokumente für Ihre gewünschte Legalisation Australien erforderlich sind. Denn unser Service verfügt über eine aktuelle Datenbank, die alle Informationen für Ihre gewünschte Legalisation enthält. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir beraten Sie gerne. Wählen Sie unseren kompetenten Service und Sie erhalten pünktlich vor der Abreise nach Australien Ihre Legalisation.
 

Mit der Legalisation nach Australien reisen

Von Deutschland nach Australien dauert der Flug mehr als 20 Stunden und Reisende müssen 1 oder 2 Zwischenstopps einlegen. Die meisten Fluglinien machen in Bangkok oder Singapur eine Zwischenlandung, bevor der Flieger den 5. Kontinent erreicht. In Sydney befindet sich der größte Flughafen von Australien und die meisten Geschäftsleute beginnen hier ihre Einreise per Legalisation. Mit 3 Terminals ist der Airport gut ausgestattet und in einem dieser Terminals befindet sich der zentrale Einreise-Bereich. Hier werden Ihre Papiere und Ausweise kontrolliert und die Beamten prüfen neben Reisepass und Visum auch Ihre Legalisation für Australien. Anschließend können Sie Ihre Reise fortsetzen.

Der Sydney Airport ist nur 10 Kilometer vom Zentrum entfernt und Sie können per Taxi, Bus oder Bahn in die City fahren. Wer einen längeren Aufenthalt auf dem Airport plant, kann die komplette Infrastruktur nutzen: Restaurants, Bars, Duty-Free Shops, Wechselstuben, Geldautomaten, Service-Büro für Touristen). Auch die anderen Flughäfen von Australien wie Melbourne oder Brisbane haben eine vergleichbare Infrastruktur und bieten einen guten Shuttle-Service an.
 

Reisetipps in Australien
Mit der Legalisation in Sydney

Wer in Australien eine Geschäftsreise plant, wird die Dokumente seiner Legalisation vor allem in den großen Metropolen verwenden. In Sydney sind die wichtigsten Unternehmen des Landes angesiedelt und viele Banken, Versicherungen und Handelsgesellschaften sind hier vertreten. Auch die vielen Freizeit-Möglichkeiten sind für eine Millionenstadt wie Sydney außergewöhnlich: so können Sie an den Stränden baden oder in den zahlreichen Parkanlagen die Mittagspause verbringen. Die Mischung aus Geschäftszentrum und Erholungsort ist in Sydney besonders präsent. Auch die zahlreichen Museen wie das Museum of Contemporary Art (zeitgenössische Kunst) oder das Australian Museum (Naturkundemuseum) sind beliebte Ausflugsorte. Wer per Legalisation nach Australien reist, sollte auch einen Abstecher nach Sydney unternehmen.
 

Informationen zum Aufenthalt
Mit der Legalisation in Australien

Damit Sie Ihre Legalisation so gut wie möglich nutzen können, sollten Sie vor der Reise nach Australien einige Hinweise beachten. Bei der Einreise sollten Sie auf mitgebrachte Lebensmittel verzichten, da es in Australien strenge Vorschriften über die Einfuhr von Nahrungsmitteln gibt. Dies betrifft sowohl frische als auch abgepackte Lebensmittel. Bei den Reisevorbereitungen sollten Sie bereits in Deutschland Ihre wichtigsten Unterlagen kopieren (Reisepass, Legalisation Australien, Einreise-Dokumente), damit Sie sich bei einem Verlust der Papiere ausweisen können. Mit den Kopien Ihrer Dokumente können Sie bei der deutschen Botschaft auch schneller einen entsprechenden Ersatz beantragen.

Größere Geldbeträge müssen Reisende beim Zoll deklarieren, um unnötigen Ärger zu vermeiden. Informationen zu den Einreisebestimmungen finden Sie auf der Webseite der Botschaft (von Australien)- dort finden Sie auch Hinweise zum Visum und zur Legalisation. Auch das Auswärtige Amt bietet auf seiner Webseite nützliche Informationen. Fragen zur Legalisation Australien beantwortet unser freundlicher Service, der Sie gerne berät.

Der Service von Visabox versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen zu Ihrem Anliegen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir beantragen Ihre Legalisation Australien.

13
6