Dokumenten und Urkunden Legalisation Vietnam

Arbeiten und Geschäfte machen nur mit Legalisation Vietnam

Wenn Sie Vietnam als Tourist kennen lernen möchten, benötigen Sie keine Legalisation Vietnam, für Ihre Einreise genügen ein gültiges Visum und ein gültiger Reisepass. Wenn Sie aber in die Sozialistische Republik Vietnam reisen wollen, um dort zu arbeiten, zu studieren oder geschäftliche Kontakte aufzubauen, benötigen Sie außer dem Visum persönliche Dokumente, wie Geburts- oder Heiratsurkunden und Zeugnisse oder geschäftliche Urkunden, wie Handelsverträge, Verschiffungsdokumente oder Ursprungszeugnisse. Diese Urkunden und Dokumente müssen von der deutschen Botschaft beglaubigt werden, um sicherzustellen, dass sie echt sind. Sie benötigen also eine Legalisation Vietnam.

Für die Legalisation Vietnam ist die Botschaft Vietnam in Berlin zuständig. Deutsche Staatsbürger können Urkunden und Dokumente für eine Legalisaton Vietnam bei der deutschen Botschaft vorlegen, nachdem deutsche Behörden bestätigt haben, dass die Urkunden nicht nur äußerlich, sondern auch inhaltlich mit dem Original übereinstimmen. Um eine Legalisation Vietnam zu erhalten, müssen Sie Kontakt mit der deutschen Botschaft Vietnam aufnehmen und diese unter Vorlage Ihres Visums und der Urkunden beantragen.

 

Visum, Urkunden und Dokumente schnell und sicher legalisieren lassen

Einfacher und zeitsparender ist es allerdings, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und wir wiederum den Kontakt mit der deutschen Botschaft suchen, denn wir kümmern uns um Ihre Legalisation Vietnam – zuverlässig, sicher und schnell. Wir stehen in Kontakt mit den Botschaften, kennen die Voraussetzungen, um eine Legalisation Vietnam zu bekommen und übernehmen für Sie zeitraubende Behördengänge zur deutschen Botschaft. Nehmen Sie am besten noch heute Kontakt mit uns auf, um für Ihre Urkunden und Dokumente eine Legalisation Vietnam zu beantragen. So ist gewährleistet, dass Sie Ihre Legalisation Vietnam für die Republik Vietnam pünktlich erhalten und ohne Stress mit Ihren deutschen Urkunden dort einreisen und arbeiten können. Wenn Sie beispielsweise mit Kindern nach Vietnam reisen wollen, benötigen Sie beglaubigte Geburtsurkunden, ebenso für die Beantragung eines Visums. Auch hier ist der Kontakt zur deutschen Botschaft zu suchen. Für die Legalisation Vietnam ist die Beglaubigung durch deutsche Behörden notwendig. Hierbei sind wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls behilflich und stellen in Ihrem Namen den Kontakt zur Botschaft her.

 

Mit Legalisation Vietnam das Land erkunden

Der Küstenstaat in Südostasien grenzt an Laos, Kambodscha, China, das südchinesische Meer und den Golf von Thailand. Wenn Sie es vom Klima her lieber kühl mögen, reisen Sie am besten zwischen November und April in den Norden des Landes. Wenn Sie eher die Hitze lieben, ist es ratsam, zwischen Mai und Oktober nach Nordvietnam zu reisen. Der Süden ist tropisch warm, es gibt zwischen Mai und Oktober eine Regenzeit, in der es häufig Taifune gibt, besonders im Mekong-Delta. Die beiden wichtigsten Städte sind die Hauptstadt Hanoi und die Hafenstadt Ho-Chi-Minh-Stadt, die Sie vielleicht einmal besuchen werden, wenn Ihre Legalisation Vietnam abgeschlossen ist und Sie in die Republik eingereist sind. Diese beiden Städte verfügen auch über internationale Flughäfen, außerdem gibt es Eisenbahnverbindungen von und nach China und Straßenverbindungen in alle Nachbarländer.

 

Feiertage bei Geschäftsreise nach Vietnam beachten

Wenn Sie Kontakt mit Ihren Geschäftspartnern aufnehmen, sollten Sie Ihre Termine so legen, dass sie nicht auf einen der Feiertage in Vietnam fallen. Diese sind der 1. Januar (Neujahr), der 30. April (Tag der Befreiung des Südens), der 1. Mai (Tag der Arbeit) und der 2. September (Unabhängigkeitstag). Außerdem wird von Ende Januar bis Ende Februar das Fest des Ersten Morgens gefeiert.

Seit 1999 boomt der Tourismus in Vietnam. Immer mehr Pauschal- und Badetouristen aus anderen asiatischen Ländern oder aus Europa wollen das interessante Land kennen lernen. Vietnam gilt als friedliches Land mit niedriger Kriminalitätsrate. Auch Kreuzfahrtschiffe fahren vietnamesische Häfen an. Inzwischen arbeiten mehrere hunderttausende Menschen im Tourismus.

190
6

Sie wollen nach Vietnam reisen? Wir können auch Ihr Visum Vietnam besorgen: