Dokumenten und Urkunden Legalisation Barbados


Legalisation Barbados – Legalisierung Ihrer Urkunden und Dokumente

Wenn Sie Ihre Dokumente auf der Karibik-Insel Barbados verwenden möchten, benötigen Sie unter bestimmten Vorraussetzungen eine Legalisation. Damit können Sie auf Barbados bestimmte Dokumente wie die Handelsvollmacht oder die Gründungsurkunde verwenden. So benötigen viele Handelsvertreter eine solche Legalisation, um auf Barbados geschäftlich tätig zu sein. Dafür werden die Dokumente von den zuständigen Behörden auf Echtheit geprüft und man muss bei der Auslandsvertretung einen Antrag auf Legalisierung stellen. Erst nach Erhalt der Legalisation darf man im Einreiseland wie Barbados zum Geschäftstermin einreisen.


Legalisation oder Apostille für den Aufenthalt auf Barbados

Für die Legalisierung der Dokumente müssen Antragsteller mit verschiedenen Behörden in Kontakt treten. Wer für den Aufenthalt auf Barbados eine Apostille benötigt, kann sich den Weg zur Botschaft sparen: bei der Apostille prüfen nur die zuständigen Behörden in Deutschland die Dokumente und Unterlagen. Bei einer Legalisation ist auch die Prüfung durch die Botschaft des Einreiselandes wie Barbados erforderlich. Somit ist die Apostille ein vereinfachtes Verfahren der Legalisierung. Ob für Ihren Aufenthalt auf Barbados eine Legalisation oder eine Apostille erforderlich ist, kann nur im Einzelfall entschieden werden. Nehmen Sie einfach mit unserem kompetenten Service Kontakt auf und lassen Sie sich zum Thema Legalisierung beraten.
 

Visabox – der Service für Ihre Legalisation Barbados

Damit Sie Ihre Reise nach Barbados ohne unnötigen Stress vorbereiten können, bieten wir Ihnen unseren Service für die Legalisation Ihrer Dokumente an. Als erfahrener Dienstleister für die Vermittlung von Einreise-Dokumenten stehen wir mit verschiedenen Behörden und Auslandsvertretungen in Kontakt. Der Service von Visabox erledigt für Sie die komplette Antragstellung und beachtet dabei alle Formalien für Ihre Legalisation Barbados. Bei Fragen können Sie gerne unseren Service kontaktieren. Auch über die unterschiedlichen Verfahren einer Beglaubigung hat unser Service die passende Information und wir sagen Ihnen genau, welche Vorgaben es für eine Legalisation Barbados gibt.   


Per Legalisation nach Barbados reisen

Von Deutschland nach Barbados dauert ein Flug etwa 19 – 24 Stunden und die meisten Airlines machen 2 Zwischenstopps. Auf dem Weg zur Karabikinsel werden zumeist die Flughäfen in London und Miami (USA) angeflogen. Je nach Airline gibt es auch kürzere Flugzeiten, die je nach Abflughafen und Fluggesellschaft variieren.
Der größte Flughafen von Barbados ist der Grantly Adams International nahe der Hauptstadt Bridgetown und die meisten Ausländer werden hier per Visa oder Legalisation einreisen. Dieser Airport bietet eine gute Infrastruktur: Bank, Post, Duty-Free Shops, Touristen-Information, Service-Schalter für Mietwagen, Restaurants, Bar sowie zahlreiche Einkaufsläden.

Nachdem Ihre Einreise-Dokumente wie die Legalisation und der Reisepass kontrolliert wurden, können Sie per Taxi in die 10 Kilometer entfernte Innenstadt von Bridgetown fahren.


Der Aufenthalt auf Barbados
Mit der Legalisation nach Bridgetown

Als frühere britische Kolonie ist die Hauptstadt von Barbados, Bridgetown, noch heute von vielen englischen Einflüssen geprägt. Dazu zählen viele ältere Verwaltungsbauten, die man noch im Kolonialstil errichtete und viele Baudenkmäler haben neogotische Fassaden. Auch die größeren Platzanlagen wie das Nelson Monument oder die Altstadt von Bridgetown mit den Terrassenhäusern wirken sehr britisch. Mit Einheimischen wird am ehesten im Queens Park in Kontakt kommen, da sich dort ein kulturelles Zentrum befindet.  

Wer geschäftlich in Barbados Hauptstadt unterwegs ist, wird den Aufenthalt per Legalisation vor allem am Hafen und im Zentrum verbringen. Hier befindet sich das Handelszentrum von Barbados und die meisten Firmen sind hier vertreten. Nach dem Feierabend können Sie die vielen Strände aufsuchen und an den kilometerlangen Uferzonen entspannen. In Bridgetown ist der Strand Carlisle Bay besonders beliebt und man kann dort die umfassende Infrastruktur nutzen (Strandbars, Restaurants). Während des Aufenthalts sollten Sie Ihre wichtigsten Dokumente nur als Kopie mitnehmen und die Originale wie die Legalisation Barbados im Hotelsafe hinterlegen. Für Notfälle können Sie das deutsche Konsulat in Christ Church aufsuchen (Adresse: Financial Building, Suite 1, Corner Harts Gap and Dayrells Road, Christ Church BB14030). Dort erhalten Sie konsularische Unterstützung und bei Verlust der Ausweispapiere entsprechende Ersatz-Dokumente (Reisepass, Legalisation Barbados).

Weitere Länder

Sudan Guyana Samoa Albanien Tonga
17
6