Dokumenten und Urkunden Legalisation Jordanien

Legalisation Jordanien – Legalisierung Ihrer Dokumente und Urkunden

Wer sein Diplom oder seine Handels-Dokumente in Jordanien verwenden möchte, benötigt eine Legalisation. Mit einer Legalisation dürfen Sie Ihre Dokumente für Ihren Geschäftsaufenthalt in Jordanien benutzen. Dabei handelt es sich um eine Echtheitsprüfung durch die zuständigen Behörden und Botschaften, die Ihre Urkunde beglaubigt. Dafür werden Ihre Dokumente zunächst von den zuständigen Ämtern in Deutschland vorbeglaubigt, bevor die zuständige Botschaft die Unterlagen beglaubigt. Für eine Legalisation Jordanien müssen Antragsteller mit einigen Ämtern in Kontakt treten, um eine Legalisierung der Dokumente zu erhalten. Erst nach einer Bestätigung durch die zuständigen Konsularbeamten können Sie mit Ihrer Legalisation nach Jordanien reisen.

 

Legalisation Jordanien – die zuständigen Behörden prüfen Ihre Dokumente

Für eine Legalisation Jordanien müssen Sie mit unterschiedlichen Behörden Kontakt aufnehmen: so wird die Diplom-Urkunde vom Wissenschaftsministerium beglaubigt, während Handels-Dokumente von der zuständigen IHK beglaubigt werden. Welches Amt Ihre Dokumente beglaubigt, ist also von der jeweiligen Urkunde abhängig. In vielen Fällen müssen Antragsteller für eine Legalisation Jordanien mit verschiedenen Ämtern in Kontakt treten. So werden alle gerichtlichen Urkunden von den zuständigen Landgerichten beglaubigt. Eine Urkunde der Verwaltungsbehörde wird von den zuständigen Behörden der Bundesländer vorbeglaubigt (Geburts-Urkunde, Meldebescheinigung). Wer verschiedene Dokumente für eine Legalisierung benötigt, muss also unterschiedliche Ämter kontaktieren. Prinzipiell muss jeder Antragsteller, der seine Dokumente in Deutschland erworben hat, für Jordanien eine Legalisation beantragen.

 

Visabox – der Service für Ihre Legalisation Jordanien

Visabox übernimmt für Sie alle notwendigen Behördengänge für Ihre Legalisation Jordanien. Unser Service beantragt bei der zuständigen Botschaft von Jordanien die Legalisation und beachtet dabei auch die Bearbeitungszeiten. Wir übernehmen für Sie auch den Weg zu den zuständigen Behörden in Deutschland, damit Ihre Dokumente für die Legalisierung vorbeglaubigt sind. Mit diesem Komplett-Service sparen Sie viel Zeit und Sie können Ihre Reise nach Jordanien in Ruhe vorbereiten. Für Ihren Antrag auf Legalisierung stehen wir mit den zuständigen Ämtern in Kontakt, damit Sie pünktlich abreisen können. Als erfahrener Dienstleister aus Berlin hat Visabox bei vielen Botschaften und Konsulaten Visa-Dokumente vermittelt und kennt auch die Abläufe für eine Legalisierung. Beauftragen Sie Visabox für Ihre Legalisation Jordanien.

 

Mit Visa & Legalisation nach Jordanien

Die Flughäfen in Deutschland bieten täglich Flugverbindungen nach Jordanien an und Sie können von allen größeren Airports abfliegen (Frankfurt, Düsseldorf, Berlin). Aufgrund der europanahen Lage dauert der Flug nur 5 Flugstunden und einzelne Airlines bieten sogar Nonstop-Flüge an. Die meisten Reisenden werden mit Visa & Legalisation am Hauptstadt-Flughafen von Jordanien einchecken, in Amman. Bei einem kurzen Aufenthalt können Sie die dortige Infrastruktur nutzen: Post, Banken, Touristen-Information, Duty-Free Shops, Bars, Restaurants. Am zentralen Einreise-Terminal werden Ihre Pässe und Ausweise kontrolliert (Visa, Reisepass, Legalisation Jordanien). Bei der Einreise sollten Sie die aktuellen Einreise- und Zollvorschriften beachten. Besonders islamische Staaten wie Jordanien haben zum Teil strenge Zollvorschriften und Verstöße werden hart bestraft. Informierten Sie sich auf der Webseite der zuständigen Botschaft über die aktuellen Bestimmungen. Die Botschaft von Jordanien informiert auf ihrer Internetpräsenz auch über die Formalitäten der Einreise-Dokumente (Visa, Legalisation Jordanien)..

 

Reisetipps in Jordanien
Mit der Legalisation in der Hauptstadt

Die meisten Reisenden werden in Jordanien zuerst die Hauptstadt Amman besuchen- ganz gleich, ob Sie per Touristen-Visa oder Legalisation Ihren Aufenthalt planen. Amman hat ein sehr vielseitiges Stadtbild: zwischen den vielen modernen Bürogebäuden findet man immer wieder antike Stadtmauern, Tempelanlagen und imposante Moscheen. Im Zentrum ist der Finanzsektor der Stadt beheimatet und hier befinden sich auch viele moderne Hotelanlagen. Das traditionelle Geschäftsviertel liegt in Downtown, im sogenannten Balad. Dieses Viertel ist nur 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt und bietet viele verschiedene Sehenswürdigkeiten. Hier können Sie die orientalischen Märkte besuchen (Souq) und jordanische Souvenirs erwerben: mundgeblasenes Glas, Wasserpfeifen, Töpferwaren oder Kleidungsstücke der Beduinen.

Mit den Händlern kommen Sie schnell in Kontakt und können den Preis aushandeln (feilschen). Auch die antiken Sehenswürdigkeiten gehören zum Pflichtprogramm einer Jordanien-Reise: das römische Theater, der Zitadellen-Hügel mit Ausblick auf die Stadt oder die byzantinische Kirche. Auch die Museen zeigen antike Fundstücke und geben einen guten Einblick über die Vergangenheit der Stadt (Jordan Museum, Archäologisches Museum). Insgesamt gibt es in der Hauptstadt von Jordanien zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie mit Ihrer Legalisation besuchen können.

 

Informationen zum Aufenthalt per Legalisation
Die Reise nach Jordanien gut planen

Neben der Legalisierung gibt es weitere Reisevorbereitungen, die vor der Abreise erledigen sollten. Vor der Einreise nach Jordanien sollten Sie sich über die aktuelle Sicherheitslage informieren. Hierzu informiert die Webseite des Auswärtigen Amtes oder die deutsche Botschaft. Zusätzlich sind Informationen vor Ort sinnvoll und Sie können dafür vorab den Kontakt zu Ihren Geschäftspartnern aufnehmen. Besucher aus Europa sollten die Grenzregionen meiden und auch nächtliche Überlandfahrten unterlassen. In Notfällen können Sie mit der deutschen Botschaft in Amman Kontakt aufnehmen (Adresse: Benghasi Street 25, Jabal Amman). Dort erhalten Sie im Verlustfall auch Ersatz-Dokumente für Ihre Ausweispapiere (Visa, Reisepass, Legalisation Jordanien).

Je nach Bedarf werden hier auch Unterlagen und Bescheinigungen beglaubigt und Antragsteller können hier eine Legalisierung beantragen. Fragen zur Legalisierung sollten Sie vor der Abreise klären und können dafür unseren Service ansprechen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir beantragen für Sie die Legalisation Jordanien.

69
6