Dokumenten und Urkunden Legalisation Großbritannien

Legalisation Großbritannien- mit Hilfe von unserem Online-Service auf Visabox.de

Um Dokumente und Urkunden in Großbritannien offiziell verwenden zu dürfen, ist eine Legalisation Großbritannien erforderlich. Zertifikate Ihrer Urkunden stellen in der Regel Behörden und Ämter sowie eine Botschaft aus. Auf Ihre Echtheit geprüft werden müssen alle öffentlichen Urkunden und Dokumente, so z.B. Heirats- und Geburtsurkunden, gerichtliche Urkunden oder Bescheinigungen von Verwaltungsbehörden, aber auch von Behörden oder Notaren beurkundete private Dokumente wie Testamente oder Vollmachten.

Unser Service von visabox.de unterstützt Sie nicht nur bei Ihren Visaangelegenheiten, sondern auch bei der Urkunden - und Dokumenten Legalisation Großbritannien und der Legalisierung von Urkunden für viele weitere Länder. Wenn Sie mit unseren Mitarbeitern Kontakt aufnehmen, erfahren Sie, für welches Land eine Legalisierung durch 2-fache Beglaubigung von Behörden und Botschaft notwendig wird, zu welchen Behörden in Deutschland Sie Kontakt suchen müssten und ob die Haager Apostille oder das Verfahren der Legalisation  Großbritannien wirksam ist. Auf Wunsch übernehmen wir die Legalisation Großbritannien für Sie und Sie sparen viel Zeit mit Kontakt Aufnahmen und langen Wegen zu Behörden oder einer Botschaft. Treten Sie einfach hier mit uns in Kontakt und nutzen Sie unseren Service von visabox.de. für Ihre Legalisation Großbritannien und die Legalisierung von Urkunden für andere Länder weltweit.


Legalisierung Ihrer Urkunden durch Behörden in Deutschland

Üblich und rechtskräftig im internationalen Urkunden Verkehr sind 2 Verfahren der Legalisierung von Urkunden und Dokumenten, die Haager Apostille und die Legalisation. Gilt das Verfahren der Legalisation, müssen Sie benötigte Urkunden zweifach beglaubigen lassen, und zwar zum einen von dem Land, in dem die Dokumente und Urkunden ausgestellt worden sind und zum anderen von der  Botschaft des Landes, in dem sie vorgelegt werden sollen. Ist die Haager Apostille die rechtsgültige Form der Legalisierung, so müssen Sie Ihre Urkunden nur von der Behörde beglaubigen lassen, die diese ausgestellt hat. Es entfällt die zusätzliche Beglaubigung durch die Botschaft des Ziellandes.

Die Vergabe einer Apostille ist dann die einzig rechtskräftige Form der Legalisierung, wenn das Land, in dem Sie Zertifikate Ihrer Urkunden vorlegen möchten, Mitgliedsstaat des Haager Übereinkommens ist.  Da Großbritannien Vertragspartner der Haager Konvention ist, ist zur Vorlage Ihrer Urkunden im Land die einzige gültige Form der Legalisation Großbritannien die Vergabe der Apostille. Eine zusätzliche Beglaubigung durch die britische Botschaft in Deutschland entfällt somit. Eine Apostille wird in Form eines Stempels vergeben. Berechtigt zur Vergabe einer Apostille zur Legalisation Großbritannien und anderer Vertragspartner sind die Behörden und Ämter, die die Urkunden ausgestellt haben. Wenden Sie sich an uns und nutzen Sie unseren Online Service. Dann ersparen Sie sich auch die Telefonate und Gänge zu Behörden und Gerichten.


Großbritannien - Große Namen, historische Städte und facettenreiche Landschaften

Mit Großbritannien verbinden sich große Namen. Musiklegenden wie die Beatles sind hier geboren und aufgewachsen, Dichter wie Shakespeare oder Oscar Wilde haben hier berühmte Werke verfasst, Philosophen wie Karl Marx Gesellschaftskritik geübt, große Geister wie der Historiker Edward Gibbon an der berühmten Elite-Uni von Oxford studiert und Mitglieder des englischen Königshauses bewegen seit Jahrhunderten die Gemüter weltweit. Großbritannien ist Heimat der Weltmetropole London, des Brit-Pop, der Schottenröcke und des britischen Humors. Und Großbritannien ist ein Land der unendlichen Reiseziele in alte Grafschaften wie Avon, Devon, Kent oder Derbyshire,  historische Städte wie Oxford, Edinburgh, Liverpool, Glasgow oder die Weltmetropole London, durch facettenreiche Landschaften wie Wales, Nordirland, die schottischen Highlands, das Westliche Hochland und auf die umliegenden Inseln.


Einige lohnenswerte Reiseziele

In der beschaulichen Grafschaft Northumberland an der Grenze zu Schottland finden Sie Ruhe und Erholung in einer unberührten, wildromantischen Naturlandschaft. Im Südwesten von Land`s End, der äußeren Spitze Cornwalls, mitten im Atlantik, erstrecken sich die 150 kleinen Scilly Inseln. Nordirland bezaubert mit eindrucksvollen Landschaften und historischen Sehenswürdigkeiten vor allem Kulturliebhaber und Outdoor Aktivisten. An der Ostküste Schottlands liegt die historische Stadt Edinburgh, auch Stadt der sieben Hügel genannt. Vor der Küste der schottischen Region East Lothian ragt der fast kreisrunde Felsen der Insel Bass Rock aus dem Meer. Ein beliebtes Reiseziel in Schottland ist auch der "Backenzahn", eine 150 Meter lange Basaltinsel an der Mündung des Firth of Forth. Inmitten der Landschaft aus Tälern, Weiden und Hochmooren im Südwesten Schottlands kann man hervorragend wandern. Im dünn besiedelten schottischen Norden mit seinen weiten Landschaften und zerklüfteten Küstenabschnitten verbringen Sie entspannte Tage in der Abgeschiedenheit.

Holy Island ist eine kleine Insel vor der Nordwestküste von Wales. Ausgedehnte Landschaften wie die Midlands, Nationalparks wie der Peak District National Park und  historische Städte wie Nottingham und Birmingham finden Sie in Mittelengland. Den Bradgate Park kennzeichnen viel Baudenkmäler sowie die Schlossruine Bradgate House. Empfehlenswert ist auch die Höhle Blue John Cavern in Castleton. In Nordengland finden Sie die traditionsreiche Grafschaften Cumberland, Westmorland, Lancashire und Cheshire mit unberührten Landschaften, historischen Städtchen und weiten Sandstränden. Der malerische Lake District gehört zu den schönsten Naturregionen von Großbritannien. Die Ballungsräume mit Großstädten wie Manchester und Liverpool- Heimat der Beatles und Weltkulturerbe-Stadt, gelten als Wiege der industriellen Revolution.

189
6