Dokumenten und Urkunden Legalisation Lettland

Legalisation Lettland – Legalisierung von Dokumenten und Unterlagen

Neben dem Visum zählt die Legalisation zu den wichtigsten Einreise-Dokumenten – dies gilt auch für die Einreise ins baltische Lettland. Damit werden wichtige Urkunden und Dokumente beglaubigt, bevor man im Ausland diese Unterlagen verwenden kann. Bei der Botschaft von Lettland können Antragsteller eine Legalisation anfordern und sollten dafür einen vollständigen Antrag abgeben.

Dazu zählt auch die Vorbeglaubigung der Dokumente, damit die Botschaft mit der Legalisierung beginnen kann. Wenn alle notwendigen Urkunden beglaubigt sind, wird die Legalisation Lettland ausgestellt. Wegen der Bearbeitungszeiten sollte man den Antrag auf eine Legalisierung rechtzeitig stellen.


Legalisation oder Apostille für die Einreise nach Lettland

Bei der Prüfung der Urkunden gibt es neben der Legalisierung ein zweites Verfahren: die Apostille. Dafür wird nur das zuständige Amt in Deutschland die Beglaubigung vornehmen- eine weitere Prüfung bei der Botschaft entfällt. Dadurch sparen Antragsteller die Kosten bei der Botschaft und die Apostille kann im Zielland direkt verwendet werden.

Ob für Ihre Urkunden und Dokumente eine Legalisation für Lettland erforderlich ist, kann nur im Zusammenhang mit der Herkunft der Unterlagen festgestellt werden. Dies ist vergleichbar mit den Bestimmungen zum Visum und wird letztendlich im Einzelfall entschieden.  


Informationen zur Vorbeglaubigung und Legalisation Lettland 

Wer die passende Information für die Legalisation Lettland benötigt, kann den Service von Visabox nutzen. Als erfahrener Dienstleister für die Vermittlung von Einreise-Dokumenten kennen wir die Abläufe beim Amt. Visabox kennt die Antragstellung für ein Visum ebenso wie die Formalitäten für eine Legalisierung. Mit unserem Service erhalten Sie pünktlich vor der Einreise Ihre Legalisation Lettland und können ohne Behördengänge die Reise planen. Auch die Vorbeglaubigung gehört zum Service von Visabox und Sie sparen mit dem bequemen Full-Service sämtliche Behördengänge. Nehmen Sie einfach mit Visabox Kontakt auf und Sie erhalten die gewünschte Information zur Legalisierung.   


Mit Visum und Legalisation nach Lettland einreisen

Die meisten Westeuropäer wissen wenig über Lettland und viele Reisende haben nur die amtlichen Informationen über Ihre Einreisepapiere (Visum, Legalisation). In Lettland leben etwa 2 Millionen Menschen und das Land liegt an der Ostsee zwischen Estland im Norden und Litauen im Süden.

Die größte Stadt ist die Hauptstadt Riga mit über 700 000 Einwohnern und hier befindet sich auch der größte Flughafen des Landes. Von den deutschen Flughäfen erreichen Reisende den Airport von Riga nach etwa 2 Stunden und es gibt einige Nonstop-Flüge. Im Airport können Reisende die Touristen-Information aufsuchen oder im Restaurant essen. Außerdem gibt es eine Bar, ein Service-Schalter für Mietwagen und Hotelreservierungen und ein Duty-Free Shop. Nach Kontrolle der Einreise-Dokumente (Pass, Legalisation, Visum) geht’s per Bus oder Taxi in die 15 Kilometer entfernte Innenstadt von Riga.


Informationen zum Aufenthalt in Lettland

Wer mit Visum oder Legalisation nach Lettland einreist, wird vor allem Riga besuchen. Die Hauptstadt liegt landschaftlich reizvoll an der Ostseebucht und der Fluss Daugava durchquert das Stadtgebiet. In der prachtvollen Altstadt mit zahlreichen Bauten des Jugendstils und den vielen Platzanlagen bietet Riga viele Möglichkeiten zum Sightseeing. Besonders der Rathausplatz ist ein beliebter Treffpunkt für Touristen und die reich ornamentierten Fassaden der Bürgerhäuser bezeugen den einstigen Glanz der früheren Hansestadt.

In Lettland können Geschäftsleute und Touristen bei Problemen die lokale Touristen-Hotline anrufen (11 88), deren Kosten je nach Anbieter unterschiedlich ausfallen. Wer seine Ausweispapiere in Lettland verliert, kann die deutsche Botschaft in Riga konsultieren und Ersatz-Dokumente anfordern (für Legalisation, Visum oder Reisepass). Für alle weiteren Fragen zu den Einreise-Dokumenten können Sie gerne den Service von Visabox anrufen, der alle Informationen über die Legalisierung bereithält.

87
6