Businessvisum Indonesien

1. Visumpreis ermitteln - Kostenlos und unverbindlich!

Visa Bestimmungen
Folgende Unterlagen benötigen wir für die Beantragung Ihres Businessvisums Indonesien

Reisepass (Muss im Original beiliegen)
  • mindestens 6 Monate gültig
  • Mindestens eine leere Seite muss im Pass vorhanden sein
Passfoto
  • 2 x identische Passfotos
  • biometrisch
  • in Farbe mit weißem Hintergrund
  • keine Scankopie
  • in der Größe 3,5 x 4,5 cm
Visumantrag (wird nach Ihrer Bestellung bereitgestellt)
  • 1 x vollständig und gut leserlich in Druckbuchstaben ausgefülltes Antragsformular
  • vom Antragsteller unterschrieben
  • Muss im Original vorliegen
  • Bei der Frage "Ausstellungsort des Flugtickets" tragen Sie Deutschland ein, wenn Sie das Ticket Online gebucht haben
Flugbuchung Kopie
  • Muss in Kopie vorliegen
Aufenthaltsgenehmigung bei nicht deutschen
  • in Kopie
  • EU-Bürger sowie Bürger der Schengen-Staaten benötigen eine Kopie einer Meldebestätigung für Deutschland oder eine Freizügigkeitsbescheinigung.
Einladung
  • Eine Einladung des Geschäftspartners in Indonesien ist erforderlich
  • Kopie ausreichend
  • Die Einladung darf nicht älter als 2 Wochen sein
Genehmigung / Arbeitserlaubnis
  • Ist nur für ein Visum mit mehrmaliger Einreise erforderlich
  • Eine Genehmigung von der Generaldirektion der Immigration in Indonesien
Firmenschreiben / Entsendungsschreiben
  • Ein Entsendungsschreiben der deutschen Firma mit Angabe des Zweck und Dauer der Reise sowie angaben des Reisenden ist erforderlich
  • Muss im Original Vorliegen

Allgemeine Informationen zur Einreise und/oder zum Businessvisum Indonesien

Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 7 bis 10 Tage. Eine Expessbearbeitung ist nur in Ausnahmefällen und nach Absprache mit dem Konsulat möglich. Die Aufenthaltsdauer beträgt normalerweise 30 Tage. Die indonesische Botschaft kann auch für einen Aufenthalt von bis zu max. 60 Tage ein Visum erteilen. Falls Sie das wünschen, bitten wir Sie es unserem Visabox.de Team vorher rechtzeitig mitzuteilen.

59
2

Businessvisum Indonesien und allgemeine Reiseinformationen Indonesien

Wenn Sie eine Geschäftsreise von Deutschland nach Indonesien planen, brauchen Sie für Ihre Einreise ein Businessvisum Indonesien. Das Businessvisum Indonesien oder Geschäftsvisum Indonesien stellt die zuständige Botschaft für verschiedene Zwecke aus. Dies können geschäftliche Aktivitäten wie Verhandlungen oder Konferenz- und Seminarbesuche sein. Um ein solches Businessvisum für Indonesien zu bekommen, müssen Sie rechtzeitig vor Ihrer Einreise, am besten einige Monate vorher, Kontakt mit der Botschaft aufnehmen. Diesen Kontakt können Sie entweder selbst herstellen oder Sie überlassen uns die Kontaktaufnahme mit der Botschaft und den Konsulaten, denn wir haben alle wichtigen Informationen rund um Ihr Businessvisum Indonesien und sind Ihnen bei der Beantragung behilflich. So erhalten Sie pünktlich vor Ihrer Einreise Ihr Businessvisum für Indonesien und können ganz entspannt Ihren geschäftlichen Verabredungen entgegensehen. Durch unsere Kontakte zu den Auslandsvertretungen, wie Botschaft oder Konsulate, sorgen wir dafür, dass die Beantragung Ihres Businessvisums Indonesien korrekt und zügig über die Bühne geht. Sie vermeiden unnötige Warteschlangen bei den Konsulaten oder der Botschaft, denn wir nehmen für Sie Kontakt mit den Konsulaten auf und beantragen Ihr Businessvisum Indonesien. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen, und wir geben Ihnen alle relevanten Informationen zu Ihrem Businessvisum Indonesien. Um von Deutschland aus nach Indonesien einreisen zu können, benötigen Sie nicht nur ein Businessvisum Indonesien, sondern natürlich auch einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate ab dem geplanten Datum der Einreise gültig ist und noch mindestens eine freie Seite hat.


Was Sie noch für Ihr Businessvisum Indonesien benötigen

Außer dem Businessvisum Indonesien brauchen Sie für Ihre Einreise außerdem ein Referenzschreiben des entsendenden Unternehmens im Original, das im Normalfall nicht älter als eine Woche sein sollte und an die Botschaft von Indonesien adressiert sein sollte. Des Weiteren ist für die Einreise neben dem Businessvisum Indonesien meistens ein Einladungsschreiben Ihres indonesischen Geschäftspartners notwendig, das ebenfalls an das Konsulat gerichtet ist. Sie sollten also rechtzeitig vor Ihrer Einreise – am besten mehrere Monate vorher - mit Ihrem Geschäftspartner Kontakt aufnehmen und die nötigen Unterlagen beantragen. Wenn Sie das Businessvisum Indonesien mehrmals beantragen, müssen Sie möglichst die Gründe hierfür erwähnen. Am besten, Sie überlassen alles, was mit der Beantragung Ihres Businessvisums Indonesien zusammenhängt, uns, denn wir haben die nötigen Kontakte zu den Konsulaten und die Informationen, die Sie benötigen, um problemlos von Deutschland nach Indonesien einreisen zu können. So können Sie sich schon einige Monate vor Ihrer Einreise ganz in Ruhe auf Ihr Business vorbereiten und müssen sich nicht mit der Beantragung Ihres Businessvisums Indonesien beschäftigen, denn das übernehmen wir für Sie.


Mit dem Businessvisum Indonesien die Republik kennen lernen

Wenn Sie mit Ihrem Businessvisum Indonesien von Deutschland nach Indonesien eingereist sind, sollten Sie sich innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Einreise registrieren. Im Normalfall übernimmt dies das Hotel für Sie. Sollten Sie privat untergebracht sein, sollten Sie mit Ihrem Geschäftspartner Kontakt aufnehmen, damit dieser die Registrierung übernimmt. Wir haben noch einige nützliche Informationen über Indonesien für Sie zusammengestellt.


Die Republik Indonesien ist der größte Inselstaat und der Einwohnerzahl nach der viertgrößte Staat der Welt. Der größte Teil von Indonesien zählt zum asiatischen Kontinent, der Landesteil auf der Insel Neuguinea jedoch zum australischen Kontinent. Eine interessante Information über Indonesien ist, dass sich das Land auf 17.508 Inseln verteilt. Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle. Allein Bali besuchen jedes Jahr etwa vier Millionen Touristen, die zum größten Teil aus Australien, den USA und Europa stammen. Wenn Sie mit Ihrem Businessvisum Indonesien geschäftlich nach Indonesien reisen, sollten Sie sich auch über die Kommunikationsmöglichkeiten informieren. Das Internet wird wie die meisten Informationsmedien in Indonesien meist gemeinschaftlich genutzt, beispielsweise in Internetcafés, nur 1,1 Prozent der Bewohner Indonesiens besitzt einen eigenen Computer.

 

Weitere Visumarten Indonesien