Online Bestellformular

Businessvisum Benin

1. Erst mal Visumpreis ermitteln - kostenlos und unverbindlich

Visa Bestimmungen
Folgende Unterlagen benötigen wir für die Beantragung Ihres Businessvisums Benin

Reisepass (Muss im Original beiliegen)
  • mindestens 6 Monate gültig
  • Mindestens eine leere Seite muss im Pass vorhanden sein
Passfoto
  • 2 x aktuelle Passfotos in Farbe
  • keine Scankopie
  • mit hellem Hintergrund
Visumantrag (wird nach Ihrer Bestellung bereitgestellt)
  • 2 x vollständig und gut leserlich in Druckbuchstaben ausgefüllte Antragsformulare
  • vom Antragsteller unterschrieben
  • Muss im Original vorliegen.
Flugbuchung Kopie
  • Flugticket oder Fahrticket für die Hin- und Rückreise muss vorhanden sein (Kopie ausreichend)
Zusatzantrag
  • Eine Umfrage über den beninischen Tourismus muss ausgefüllt werden.
Gesundheitszeugnis
  • Nachweis über eine Gelbfieber Impfung
Firmenschreiben / Entsendungsschreiben
  • Ein Schreiben vom Arbeitgeber über den Zweck und die Dauer der Reise wird benötigt
  • Die Partnerfirma in Benin sollte im Schreiben genannt werden
  • Eine Bestätigung der Übernahme der Kosten muss im Schreiben erwähnt sein

Allgemeine Informationen zur Einreise und/oder zum Businessvisum Benin

Ein internationaler Impfausweis mit dem Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung muss bei Einreise in Benin zusätzlich vorgelegt werden.

Kinder benötigen für die Einreise einen eigenen Reisepass.

Eine Verlängerung des Visums vorort ist bei rechtzeitiger Beantragung möglich.
20
2

Geschäftsvisum Benin und allgemeine Informationen zum Visum
Der Visa-Service für Ihre Reise nach Benin


Für Geschäftsreisen ins westafrikanische Benin benötigt jeder Ausländer ein gültiges Visum. Zu den geschäftlichen Aktivitäten zählen Geschäftsgespräche, Verhandlungen oder der Besuch von Konferenzen und Seminaren. Die Visa-Bestimmungen sind für ein solches Businessvisum umfangreicher als bei einem anderen Visum. Neben dem gültigen Reisepass sind zahlreiche Unterlagen erforderlich und der Visa-Antrag ist mit etlichen Angaben auszufüllen. Unser Visa-Service organisiert Ihre Einreise-Dokumente und Sie erhalten pünktlich Ihr gewünschtes Businessvisum. Wir vermitteln Ihnen das Geschäftsvisum Benin und Sie können Ihre Reise ohne Visa-Stress planen. Nutzen Sie den zuverlässigen Service von Visabox.de und Sie ersparen sich den Weg zur zuständigen Botschaft oder zu einem Konsulat. So können Sie schon viele Tage vor Ihrer Abreise aus Deutschland, Ihre Geschäftsreise ohne bürokratische Formalien vorbereiten, während unser Visa-Service den Antrag zu Ihrem Businessvisum stellt. Dabei beachten wir auch die Bearbeitungszeiten der zuständigen Botschaft in Deutschland, damit Sie Ihr Geschäftsvisum Benin termingerecht erhalten und pünktlich reisen können. Auch die Formalien der Reisepass-Bestimmungen prüfen wir für Ihren Visa-Antrag. So muss der Pass noch vor der Einreise eine bestimmte Zeit gültig sein. Überlassen Sie unseren Service die Antragstellung zu Ihrem Geschäftsvisum und Sie erreichen pünktlich Ihre Geschäftspartner im Benin. Denn unser Service berücksichtigt sämtliche Visa-Richtlinien für ein Geschäftsvisum, die das Einreise-Land Benin auch immer kurzfristig ändern kann. Wir halten alle aktuellen Informationen zu Ihrem Visum bereit und sagen Ihnen genau, welche Unterlagen für Ihren Visa-Antrag erforderlich sind. Bei Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen und Sie erhalten von uns die wichtigsten Infos zu Ihrem Geschäftsvisum Benin.
Nachfolgend haben wir einige nützliche Informationen über die größte Metropole des Landes zusammengestellt. Dort finden Sie auch praktische Hinweise zu Ihrem Geschäftsvisum Benin. Beginnen Sie mit der Vorbereitung zu Ihrer Reise und lesen Sie nachfolgend mehr über das Land Ihrer Handelspartner.



Mit dem Geschäftsvisum in den Benin
Das Visum für die Einreise ins wirtschaftliche Zentrum: Cotonou


Der größte Flughafen des Benin, Cadjehoun, befindet sich in der Nähe der Küstenstadt Cotonou. Dieser Internationale Airport ist nur 5 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und die meisten Ausländer planen hier ihre Einreise mit Visum. Nachdem Sie an den Kontrollstellen Ihre Ausweispapiere vorgelegt haben (Reisepass, Geschäftsvisum Benin, Visa), geht es mit dem Taxi in nur 20 Minuten ins Zentrum von Cotonou. Mit über 700.000 Einwohnern ist Cotonou die größte Stadt des Landes und zugleich wirtschaftliches Zentrum. Für Reisende mit Businessvisum ist dieser Ort die erste Anlaufstation. Cotonou bietet einige typisch westafrikanische Sehenswürdigkeiten, die Sie mit Ihrem Geschäftsvisum Benin besuchen können. So bietet der Internationale Markt im Stadtteil Dantopka zahlreiche Handwerksprodukte und einheimische Waren. Hier kommen Sie schnell mit Einheimischen in Kontakt, denn der Preis wird frei ausgehandelt (feilschen). Wundern Sie sich nicht über die vielen neugierigen Kinder. Für die Kinder in Cotonou sind Sie ein Besucher aus einer anderen Welt. Bleiben Sie freundlich und finden Sie ein paar nette Worte und alle sind zufrieden. Nutzen Sie Ihr Geschäftsvisum und besuchen Sie nach Ihrem Meeting den bekanntesten Markt im Benin. Denn eine Reise nach Benin ist nicht alltäglich und Sie können Ihr Visum auch zum Kennen lernen der einheimischen Kultur nutzen. Auch auf dem Boulevard St. Michel können Touristen und Geschäftsreisende kunsthandwerkliche Produkte der Länder Afrikas erwerben. Hier findet man auch zahlreiche Restaurants und Straßenstände, die auch viele Visa-Touristen nutzen. Nach Feierabend finden Sie an den benachbarten Stränden den passenden Ort zum Freizeitausgleich. Hier können Sie den Arbeitstag in Ruhe ausklingen lassen und mit Ihrem Geschäftsvisum Benin den weitläufigen Strand genießen. Vor Ihrer Reise per Businessvisum sollten Sie die klimatischen Verhältnisse beachten. An der Küste sind die Monate zwischen Dezember und März sommerlich warm (25 bis 28 Grad). Auch die Monate Juli/August haben vergleichbare Sommertemperaturen. Im nördlichen Landesteil sind die Monate zwischen Dezember und April angenehm warm (22 bis 25 Grad). Für Notfälle ist die deutsche Botschaft in Cotonou Ihr Ansprechpartner. Wer seine Ausweispapiere verloren hat, erhält hier entsprechende Ersatzdokumente (Reisepass, Geschäftsvisum Benin). Auch eine Kopie Ihrer Reisedokumente (zum Beispiel vom Businessvisum) und der wichtigsten Unterlagen sind empfehlenswert, damit Sie sich gegenüber der Botschaft ausweisen können. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, sollte man telefonisch ein Termin vereinbaren. So erhalten Sie auf schnellstem Weg Ihr neues Geschäftsvisum für den Benin. Dabei gilt meistens: mit einer Kopie Ihres Passes geht es schneller. Adressen und Telefonnummern finden Sie auf den Webseiten der Behörden (Botschaft, Konsulat), die allerdings keine allgemeinen Fragen zu Ihrem Visum oder Visa allgemein beantworten. Solche Fragen beantwortet jedoch unser Visa-Service, der über Informationen zu Ihrem Geschäftsvisum Benin verfügt. Nehmen Sie zu uns Kontakt auf und überlassen Sie uns die Antragstellung zu Ihrem Geschäftsvisum Benin. So können Sie sicher planen und erhalten das gewünschte Visum pünktlich vor Ihrer Einreise.

Weitere Visumarten Benin