Visabox ist Ihr professioneller Visa Service Dienstleister. In wenigen Schritten Preis ermitteln und bestellen.

Visa Venezuela - In wenigen Schritten Visa Beschaffung für Venezuela beauftragen

Für dieses Land bieten wir auch an:

Rufen Sie uns gleich kostenlos an

0800 - 84 722 69

Oder wir rufen Sie bequem zurück!

Visabeschaffung und Visumdienst Venezuela



Visum Venezuela und allgemeine Reise-Informationen
Der Visa-Service für Ihre Einreise

Wer aus Deutschland nach Venezuela reisen möchte, benötigt unter bestimmten Voraussetzungen ein Visum. Je nach Zweck der Reise und Aufenthaltsdauer müssen Besucher für die Einreise nach Venezuela ein gültiges Visum nachweisen. Dafür verlangt die Botschaft von Venezuela verschiedene Nachweise und Unterlagen, die man vor der Einreise einreichen muss. Damit Sie Ihre Reise nach Venezuela ohne Behördenstress planen können, bieten wir Ihnen unseren Visa-Service an.
Wir beantragen bei der zuständigen Botschaft Ihr Visum und Sie erhalten pünktlich vor der Abreise nach Venezuela die gewünschten Einreise-Dokumente.
Dabei beachten wir sämtliche Einreise-Bestimmungen und versorgen Sie mit den aktuellen Informationen zu Ihrem Visum Venezuela. Mit unserer aktuellen Datenbank können wir Ihnen genau sagen, welche Nachweise für Ihre Einreise-Dokumente erforderlich sind.
Nutzen Sie unseren bequemen Visa-Service und Sie können Ihre Einreise problemlos planen. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zum Visum und praktische Tipps für Reisen nach Venezuela.


Mit dem Visum nach Venezuela reisen
Informationen zur Einreise

Ein Flug von Deutschland nach Venezuela dauert etwa 20 – 24 Stunden, da die meisten Fluggesellschaften mindestens 1 Zwischenstopp einlegen. Je nach Airline und Abflughafen werden auch Nonstop-Flüge angeboten, die nach 10 Stunden den Hauptstadt-Flughafen von Caracas erreichen.
Als Internationaler Airport verfügt der Hauptstadt-Flughafen über alle wichtigen Einrichtungen und der Check-In ist in einem der großen Hallen. Bei der Einreise werden die Reisedokumente kontrolliert (Reisepass, Visum Venezuela), während der Zoll das Gepäck überprüft. Hier ist zu beachten, dass die Gepäckkontrollen bei der Ausreise länger andauern und man daher genügend Zeit einplanen sollte (mindestens 3 Stunden vor dem Abflug). Dabei prüfen die Zollbeamten das Reisegepäck vor allem nach Drogen.
Bevor Sie mit Ihrem Visum nach Venezuela einreisen, sollten Sie vorher die Einreise-Bestimmungen lesen und auch die Zollvorschriften beachten. Nähere Informationen findet man dazu auf der Webseite der deutschen Botschaft oder auf der Homepage der venezolanischen Botschaft.


Mit dem Visum Venezuela entdecken
Der Aufenthalt in Caracas

In Caracas befindet sich der Flughafen etwa 20 Kilometer nördlich vom Zentrum, das man je nach Verkehrslage nach 30 – 60 Minuten erreicht. Mit über 6 Millionen Einwohnern ist Caracas die größte Stadt in Venezuela und viele Ausländer und Geschäftsleute reisen mit ihrem Visum zuerst hierher.
Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört der Plaza Bolivar, eine großräumige Platzanlage inmitten der Altstadt von Caracas. Am Rande der Plaza findet man viele historische Bauwerke (Rathaus, Kathedrale), die zum größten Teil aus dem 19. Jahrhundert stammen. Auch zahlreiche Museen und Galerien kann man besuchen und die Auswahl ist vom Kunsttempel bis zum Naturkundemuseum sehr groß. Wer seinen Aufenthalt per Visum auch kulturell nutzen möchte, findet in der Hauptstadt von Venezuela zahlreiche Möglichkeiten.


Reisen nach Venezuela
Informationen zum Aufenthalt per Visum

Den Aufenthalt in Venezuela sollten Reisende gut vorbereiten und vor der Einreise per Visum alle offenen Fragen klären. Hierzu gehört auch die aktuelle Sicherheitslage in den Städten und Regionen. Wichtige Informationen findet man auf der Homepage vom Auswärtigen Amt, das über die gegenwärtige Sicherheitslage Auskunft gibt.
Zu den Vorbereitungen gehört auch die medizinische Versorgung. Da in Venezuela das Gelbfieber weit verbreitet ist, empfiehlt sich eine entsprechende Impfung. Auch die Standard-Impfungen sind vor der Einreise nach Venezuela zu empfehlen. Zudem ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung anzuraten, um in Notfällen einen Arzt oder eine Klinik aufzusuchen.
Während des Aufenthalts müssen sich Besucher auf regelmäßige Passkontrollen einstellen und sollten daher die Papiere immer griffbereit halten (Reisepass, Visum Venezuela). Bei den Kontrollen können Sie auch vorgefertigte Kopien vorzeigen, die meistens anerkannt werden. Für konsularische Unterstützung und in Notfällen können deutsche Staatsbürger die Botschaft in Caracas aufsuchen.
Fragen zum Visum Venezuela beantwortet unser freundlicher Visa-Service, der Sie mit allen wichtigen Informationen versorgt. Überlassen Sie uns die Antragstellung zu Ihrem Visa-Dokument und Sie erhalten das passende Visum für Venezuela.