Visabox ist Ihr professioneller Visa Service Dienstleister. In wenigen Schritten Preis ermitteln und bestellen.

Visa Mexiko - In wenigen Schritten Visa Beschaffung für Mexiko beauftragen

Für dieses Land bieten wir auch an:

Rufen Sie uns gleich kostenlos an

0800 - 84 722 69

Oder wir rufen Sie bequem zurück!

Visabeschaffung und Visumdienst Mexiko



Visum Mexiko und allgemeine Reise-Informationen
Der Visa-Service für Ihre Einreise

Besucher aus Deutschland benötigen für die Einreise nach Mexiko unter bestimmten Voraussetzungen ein Visum. Je nach Einreisegrund und Aufenthaltsdauer müssen deutsche Staatsangehörige bei der Einreise nach Mexiko ein gültiges Visum vorlegen. Für den Visa-Antrag müssen Reisende neben dem Reisepass verschiedene Nachweise und Dokumente einreichen. Auch die Formalien müssen beim Visa-Antrag eingehalten werden und der Reisepass sollte noch einige Monate gültig sein.


Damit Sie Ihre Reise nach Mexiko ohne Behördenstress planen können, bieten wir Ihnen unseren zuverlässigen Visa-Service an. Wir beantragen bei der zuständigen Botschaft das gewünschte Visum für Mexiko und erledigen dabei alle Formalitäten. Für Ihren Visa-Antrag halten wir den Kontakt zur Botschaft, damit Sie pünktlich per Visum nach Mexiko reisen können.


Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zum Visum und einige nützliche Reisetipps für Ihren Aufenthalt in Mexiko.


Mit dem Visum nach Mexiko reisen
Informationen zur Einreise

Von Deutschland verkehren verschiedene Fluggesellschaften nach Mexiko und die meisten Airlines benötigen etwa 14 – 16 Stunden. Dabei müssen Reisende mit Ihrem Visum zumeist 1 Zwischenstopp einlegen, bevor sie Mexiko erreichen.


Ein Nonstop-Flug dauert aus Deutschland nur 12 Stunden, wobei diese Direktverbindung nur von einzelnen Fluglinien angeboten wird.


Der Internationale Flughafen von Mexiko-Stadt ist der größte Airport des Landes und zählt zu den größten Verkehrsflughäfen in Lateinamerika. Die meisten Touristen und Geschäftsleute werden ihre Einreise per Visum auf dem Airport von Mexiko-Stadt beginnen.


In einem der Terminals befindet sich der zentrale Einreise-Bereich, in dem Touristen und Geschäftsleute kontrolliert werden. Hier sollten Sie den Reisepass und das Visum griffbereit halten, bevor Sie anschließend per Taxi ins nahegelegene Zentrum von Mexiko-Stadt fahren. Wer auf dem Flughafen umsteigen muss, kann die Restaurants und Cafes aufsuchen. Auch ein Informationsbüro für Touristen, Wechselstuben und Banken befinden sich im Airport.


Mit dem Visum Mexiko entdecken
Der Aufenthalt in Mexiko-City

Mexiko-Stadt ist mit über 30 Millionen Einwohnern eine riesige Metropolregion, die im Zentrum zahlreiche Sehenswürdigkeiten bietet. Dazu gehört vor allem die Altstadt, ein mit historischen Bauwerken und Platzanlagen reich ausgestattetes Zentrum (seit 1987 UNESCO-Weltkulturerbe). Dort findet man die berühmte Platzanlage Zocalo (mit Kathedrale und Nationalpalast), die Pfarrkirche Sagrario Metropolitano und zahlreiche Museen zur aztekischen Geschichte sowie verschiedene Kunstmuseen.


Außerdem können Reisende mit ihrem Visum die Märkte von Mexiko-Stadt aufsuchen. Zu den beliebtesten Märkten zählt der Sabado im Stadtteil San Angel oder der Lagunilla Market, ein öffentlicher Markt im gleichnamigen Viertel.


Wer in Mexiko einen längeren Aufenthalt per Visum plant, sollte für die Hauptstadt genügend Zeit einplanen. Um Mexiko-Stadt genau kennen zu lernen, benötigen Reisende meist mehrere Tage.


An den Stränden von Mexiko
Mit dem Visum zum Badeurlaub

Mexiko ist bei vielen Reisenden auch wegen seiner zahlreichen Badestrände beliebt, so dass die mexikanische Küstenlinie gut frequentiert wird. Besonders die Badeorte von Acapulco (Pazifik-Küste) und Cancun (Golf-Küste) werden von Touristen wegen der kilometerlangen Sandstrände gut besucht. Für


Wassersportler und Aktivurlauber ist die Pazifikküste zum Surfen und Kiten besonders gut geeignet.


Mexiko bietet eine große Vielzahl von Badestränden, die Reisende mit ihrem Visum besuchen können.


Die Einreise per Visum richtig vorbereiten
Informationen zum Aufenthalt in Mexiko

Damit Sie Ihren Aufenthalt in Mexiko unbeschwert verbringen können, sollten Sie vor der Einreise per Visum einige Hinweise beachten.


Bei Straßenkontrollen fragen die mexikanischen Beamten immer nach den vollständigen Ausweispapieren (Reisepass und Visum Mexiko). Daher sollten Sie während des Aufenthalts die wichtigsten Dokumente mit sich führen. Zur Sicherheit können Sie auch Kopien von den Visa-Dokumenten anfertigen und den Reisepass mit dem Visum Mexiko im Hotel hinterlegen. Wer online mobil ist, kann zusätzlich die Kopien der Dokumente per Privatmail speichern. Auf diese Weise sind das Visum Mexiko und der Reisepass jederzeit abrufbar.


Wer seine Ausweispapiere verloren hat, kann die deutsche Botschaft in Mexiko-Stadt aufsuchen (Adresse: Horacio Nr. 1506, zwischen den Straßen Plinio und Sofocles). Dort erhalten deutsche Staatsangehörige einen neuen Reisepass und ein neues Visum, damit Sie sich in Mexiko ausweisen können. Mit Kopien vom Reisepass und den anderen Dokumente können Sie in der Botschaft längere Wartezeiten vermeiden. Zudem leistet die Botschaft in rechtlichen Angelegenheiten konsularische Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der deutschen Botschaft von Mexiko-Stadt.


Wer Fragen zum Visum hat, kann unseren freundlichen Visa-Service kontaktieren. Von uns erhalten Sie die passenden Informationen zu Ihrem Visum Mexiko. Beauftragen Sie uns mit der Antragstellung und Sie erhalten pünktlich das passende Visum für Ihre Einreise nach Mexiko.